NORMA reduziert die Zuckeranteile bei Joghurts, Desserts und Softdrinks

Innovative Eigenmarken sind typisch für NORMA – jetzt hat der Discounter mit deutlich weniger Zucker in beliebten Produkten erneut einen Schritt nach vorne gemacht: Bei Joghurts und Desserts der NORMA-Marke Landfein und in alkoholfreien Softdrinks ist der Zuckeranteil reduziert worden, aus aktuellem Anlass teilt die NORMA-Zentrale dazu mit: „Die Anforderungen an die Qualität, Gesundheit und Nachhaltigkeit unserer Lebensmittel steigen ständig, auch mit der Zuckerreduzierung stellen wir uns jederzeit gerne auf die Ernährungswünsche der Kunden ein.“

Mit erheblich geringerem Zuckergehalt steht in Kürze zum Beispiel der Landfein Sahnekefir 250g in den Kühlregalen – etwa bei den Sorten Orange-Mango (18,2 Prozent weniger Zucker) oder Ananas (15,6 Prozent weniger Zucker) fällt der Zuckergehalt pro 100g nun deutlich geringer aus.

Gleiches gilt für viele weitere Landfein-Molkereiprodukte, wie etwa der Blick auf die Landfein Joghurt-Minis 4x100g oder den milden Fruchtjoghurt 150g zeigt: So weisen die Joghurt-Minis Sorte Kirsche nun pro 100g beachtliche 19,7 Prozent weniger Zucker auf, doch auch der Zuckergehalt in anderen Sorten (wie Vanille, Pfirsich-Banane) wurde erheblich reduziert.

Reduzierter Zuckeranteil in Landfein Joghurt-Minis (4x100g) im Detail:

  • Sorte Kirsche: Zuckergehalt je 100g: ALT 15,2 g / NEU 12,2g =
    minus 19,7%
  • Sorte Vanille: Zuckergehalt je 100g: ALT 14,4 / NEU 12,4g = minus 13,9%
  • Sorte Pfirsich-Banane: Zuckergehalt je 100g: ALT 12,6g / NEU 11,0g = minus 12,7%

Beim Landfein-Fruchtjoghurt mild im 150g Becher liegt der Zuckergehalt je nach Sorte zwischen minus 6,4 Prozent und minus 19,9 Prozent. Auch in den alkoholfreien Erfrischungsgetränken wie beispielsweise der Surf Cola in der 1,5 Liter Flasche, der Surf Orangenlimonade (1,5 Liter) oder dem Energydrink Speedstar Super Sours Cherry in der 0,5 Liter Dose (von 14g auf 11g pro 100ml) wurde der Zucker inzwischen erheblich reduziert. Jeder neuen und zuckerreduzierten Geschmacksoptimierung gehen immer sorgfältige Verkostungen voraus, an denen qualifizierte Ernährungsexperten beteiligt sind.

In diesem Zusammenhang kündigt der Discounter NORMA auch für die kommenden Monate bei weiteren Molkereiprodukten der beliebten Eigenmarke Landfein die Reduzierung der Zuckeranteile an.

Der expansive Discounter NORMA mit Hauptsitz in Nürnberg ist in Deutschland, Österreich, Frankreich und Tschechien mit über 1.450 Filialen am Markt. Im Online-Shop NORMA24.de finden die Kunden neben attraktiven Nonfood-Warenwelten mit über 20.000 Artikeln z. B. auch Top-Weine, die günstigsten Nah- und Fernreisen oder aktuelle Produkte zur Telekommunikation.

Pressekontakt:

Uwe Rosmanith
Rosmanith & Rosmanith GbR
Die Art der Kommunikation
Unter den Eichen 7, D-65195 Wiesbaden
0611/716547920
uwe@rosmanith.de

Katja Heck
NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
Leiterin Kommunikation und Werbung
Manfred-Roth-Straße 7, D-90766 Fürth
k.heck@norma-online.de
www.norma-online.de

Quelle: NORMA, übermittelt durch news aktuell

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 1173

Mehr zum Thema