Pro-Kopf-Verbrauch Erfrischungsgetränke 2017 leicht unter dem Vorjahr

Der Konsum von Erfrischungsgetränken in Deutschland zeigte sich 2017 rückläufig, wobei die Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke e.V. (wafg) auf Grundlage der vollständigen Produktionsdaten nunmehr von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 115,8 Litern (2016: 117,8 Liter) ausgeht. Dabei ging der

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten des täglichen Informationsdienstes.
Ein kostenloses, dreiwöchiges Probeabo erhalten Sie hier.

Login für Abonnenten.

Mehr zum Thema