Was macht gekühlten Orangensaft so lange haltbar?

Orangensaft ist im Handel immer häufiger als Direktsaft im Kühlregal zu finden. Während frisch gepresster Saft innerhalb weniger Stunden verbraucht werden sollte, halten sich Direktsäfte aus dem Kühlregal etwa 4 bis 6 Wochen.

Um diese längere Haltbarkeit zu erreichen, behandelt man die Frischsäfte. „Ein kurzzeitiges Erhitzung auf 70 bis 90 Grad Celsius, die sogenannte Pasteurisation, schaltet Verderbniserreger und Enzyme aus“, erläutert Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern.

Durch die hohen Temperaturen leidet jedoch der Geschmack und es kommt zu Vitaminverlusten. „Ohne Hitzeeinwirkung lassen sich Säfte durch Hochdruckpasteurisation haltbar machen. Dabei wird der Saft in seiner Verpackung im Wasserbad hohem Druck ausgesetzt“, so Anja Schwengel-Exner. Es bleiben dadurch mehr Aromen und Vitamine erhalten. Säfte aus dem Kühlregal sollten auch zu Hause gekühlt aufbewahrt und nach Anbruch innerhalb kurzer Zeit verbraucht werden.

Eine Kennzeichnungspflicht für die Art der Haltbarmachung existiert für Säfte nicht. Auch wenn häufig Werbeaussagen wie „schonend pasteurisiert“ getroffen werden, bleibt unklar, wie der Saft behandelt wurde.

Quelle: Verbraucherzentrale Bayern

Rezept aus food-monitor: Orange-Muskat

Orangensaft
Foto: VdF

Die Mischung aus Orangensaft, Fruchtnektar und -sirup mit Muskatnuss wird auch Skeptiker überzeugen.

Das Gewürz rundet die Komposition zu einem echten Erlebnis für den Gaumen ab: Der ideale Appetizer für ein ebenso außergewöhnliches Mahl.

Zutaten für 1 Glas:

150 ml Orangensaft
100 ml Pfirsich-Nektar
1 EL Mango-Sirup
2 bis 3 Eiswürfeln
etwas geriebene Muskatnuss

Dekoration: 1 Kumquat (Zwergorange)

Zubereitung:

Orangensaft, Pfirsich-Nektar und Mango-Sirup mit 2 bis 3 Eiswürfeln in einen Shaker geben und gut schütteln. Mit Muskatnuss bestreuen. Kumquat halbieren oder in Scheiben schneiden und den Drink damit garnieren.

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Pro Glas 150 kcal / 630 kJ

Copyright: Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e.V. (VdF)

Mehr zum Thema