Drei Pecorino-Käse präsentieren sich erstmalig gemeinsam

Internationale 3-Jahres-Kampagne 3 Pecorini soll Bekanntheit steigern.

Pecorino-Käse
© 3 Pecorini

Im Rahmen einer internationalen 3-Jahres-Kampagne präsentieren sich die drei Käse Pecorino Romano DOP, Pecorino Sardo DOP und Fiore Sardo DOP erstmalig gemeinsam dem Handel und Verbrauchern in Deutschland. Die Kampagne 3 Pecorini stellt die erste große Kooperation der drei Konsortien für den Schutz dieser Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U., im Italienischen DOP für „Denominazione di Origine Protetta“) dar.

Ziel ist es, über drei Jahre hinweg die Bekanntheit der drei Käse, die aus Schafmilch hergestellt werden, zu steigern und mit Aktionen am Point of Sale (POS) zu begleiten.

Die Kampagnenaktivitäten finden parallel in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und den Vereinigten Staaten statt und laufen bis Juni 2020. Hauptbestandteile der internationalen Kampagne sind ein gemeinsamer Internetauftritt, Presse- und Medienarbeit, die Teilnahme an Fachmessen, Marktstudien sowie verschiedene POS-Aktivitäten. Hinzukommen länderspezifische weitere Maßnahmen.

3 Pecorini: Keine gewöhnlichen Schafe, keine gewöhnlichen Käse

Mit dem einfachen, aber eingängigen Slogan „Keine gewöhnlichen Schafe, keine gewöhnlichen Käse.“ (international „No ordinary sheep. No ordinary cheeses.“) stellt die Kampagne 3 Pecorini die für die Herstellung notwendigen Schafe sowie die für Sardinien* typischen Käse in den Vordergrund. Beim Pecorino Romano, Pecorino Sardo und Fiore Sardo handelt es sich um drei der ältesten italienischen Käsesorten, die aus 100 Prozent Schafmilch bestehen. Sie zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • EU-zertifizierte Qualität:
    Pecorino Romano, Pecorino Sardo und Fiore Sardo unterliegen mit dem europäischen Gütesiegel der geschützten Ursprungsbezeichnung strengen Auflagen bei der Herstellung, die ihre Qualität und Herkunft garantieren.
  • 2.000 Jahre Tradition:
    Der Pecorino Romano DOP, der Pecorino Sardo DOP und der Fiore Sardo DOP sind sardische Qualitätsprodukte, deren Entwicklung und Herstellung auf die bäuerlichen Traditionen in dieser Region zur Zeit der Nuragher zurückgeht. Noch heute führen die sardischen Schäfer ihre Herden wie ihre Vorfahren durch die weiten Täler und über steile Gebirgshänge – im Einklang mit der Landschaft, der Umwelt und den Tieren.
  • Mit Respekt vor der Natur hergestellt:
    Die für die Herstellung verwendete Milch stammt von autochthonen Schafen, die sich in ihrem natürlichen Lebensraum aufhalten und sich von Wiesen- und Weideland mit der für die Insel typischen mediterranen Macchia ernähren.
  • Einzigartiger Geschmack:
    Es gibt viele verschieden Arten an Pecorino, die sich in Form, Geschmack und Größe unterscheiden. Ob aromatisch wie der Pecorino Romano, mild wie der Pecorino Sardo Dolce, würzig wie der Pecorino Sardo Maturo oder intensiv und pikant wie der Fiore Sardo – bei den 3 Pecorini ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Gute Begleiter zu jedem Essen:
    Die Pecorino-Käse schmecken pur oder zu diversen Gerichten. Ob Gemüse, Pasta oder Reis – mit Pecorino wird jedes normale Rezept zu einem Highlight. Inspirationen gibt es im Rahmen der Kampagne für alle drei Käse unter 3pecorini.com/rezepte.

*) Die Herstellung von Pecorino Romano ist auf die Regionen Sardinien, Latium und die Provinz Grosseto in der Toskana beschränkt.

Kampagnenmotive mit Wiedererkennungswert

Für die Kampagne wurden vier Kampagnenmotive entwickelt, die eine einheitliche visuelle Identität schaffen. Dazu gehören ein gemeinsames Motiv für die 3 Pecorini sowie drei Einzelmotive für die drei verschiedenen DOP-Käse. Im Fokus stehen die je nach Sorte mit unterschiedlichen Accessoires (einer sardischen Mütze, einem römischen Helm und einer Blume) bestückten Schafe und der jeweilige Käse. Die Schafe sorgen mit ihrer traditionellen Aufmachung, die symbolisch für den Namen und die Herkunft der drei Käse steht, für einen hohen Wiedererkennungswert.

Über die 3 Pecorini

Die Kampagne 3 Pecorini hat zum Ziel, die Bekanntheit von qualitativ hochwertigem Schafskäse aus Sardinien zu fördern. Zu den 3 Pecorini gehören der Pecorino Romano, der Pecorino Sardo und der Fiore Sardo – drei Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung, welche die höchste Qualität der Herkunftsregion bescheinigt. Sie werden zu 100 % aus Schafmilch hergestellt. Diese stammt von Schafen, die in ganz bestimmten Regionen Italiens von Schäfern nach jahrtausendealten Traditionen in Freiheit aufgezogen werden.

Die Herstellung von sardischem DOP-Käse (im Italienischen „Denominazione di Origine Protetta, zu Deutsch geschützte Ursprungsbezeichnung“ (g.U.)) ist das Ergebnis unberührter Flächen, einer traditionsreichen Molkereikultur und der Arbeit eines erfahrenen Teams. Und von Schafen. Mehr Informationen: 3pecorini.com

Die Kampagne wird finanziert und gefördert von der Region Sardinien und den drei Konsortien: Das Konsortium für den Schutz des Pecorino Romano DOP, das Konsortium für den Schutz des Pecorino Sardo DOP, das Konsortium für den Schutz des Fiore Sardo DOP.

Der Begriff „Pecorini“ bezeichnet im Italienischen Käsesorten, die aus Schafmilch hergestellt werden.

Pressekontakt:
Sopexa S.A. Deutschland
Christina Gehlen
Telefon: +49 (0)211 49 808 – 48
E-Mail: christina.gehlen@sopexa.com

Quelle: Sopexa

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1085 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter