Körperorientierte Ernährungsberatung

UGB-Sympoisum 12.-14.10.2018

„Der Körper isst mit“ – ein bisher noch recht wenig beachteter Aspekt in der Ernährungsberatung. Das UGB-Symposium vom 12.-14.10.2018 im Seminarzentrum fünfseenblick am Edersee stellt Bauchgefühl, Körpergedächtnis und Essbiographie in Beziehung zu gesundem Essverhalten. Spannend wird insbesondere sein, welche Konsequenzen sich daraus für eine erfolgreiche Ernährungsberatung und Verhaltensänderung ergeben.

Aktuelle Erkenntnisse aus der Ernährungsforschung und ihre praktische Bedeutung für die Ernährungsberatung sind weitere Programmpunkte. So erfahren Ernährungsfachkräfte, wie mit anti-entzündlichem Essen chronischen Entzündungen vorgebeugt werden kann. Denn bei vielen Erkrankungen wie Herzinfarkt, Gicht oder Rheuma spielen Entzündungsprozesse eine bedeutende Rolle. Zudem erfahren die Teilnehmer, ob Intervallfasten beim Abnehmen hilft, welche gesundheitlichen Gefahren von Lektinen, Coffein oder Gerbstoffen ausgehen oder wie chronobiologische Vorgänge unser Wohlbefinden beeinflussen.

Ziel des Symposiums ist es, Ernährungs- und Gesundheitsberatern Wege aufzuzeigen, die gesundheitlichen Ressourcen ihrer Klienten zu stärken. Dabei werden nicht nur theoretische Inhalte vermittelt, sondern in Workshops auch die konkrete Umsetzung im Beratungsalltag ausprobiert.

Alle spannenden Themen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.ugb.de/symposium.

Programm UGB-Symposium 2018
FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Reichweite: 846 | Zusätzliche Kontakte für Ihre Meldungen mit pr4food PRO: + 463 Abo Newsletter + 3.052 Follower auf Twitter + 551 Kontakte Facebook.
Hier buchen Sie pr4food PRO hinzu.