3-Gänge-Menü mit heimischen Erdbeeren

Rubrik(en): Erdbeeren |
3-Gänge-Menü mit heimischen Erdbeeren
Erdbeer-Rucola-Salat, Foto: BVEO

1. Vorspeise: Erdbeer-Rucola-Salat mit gerösteten Haselnüssen

einfach / vegetarisch / Zubereitungszeit: etwa 15–20 Min.

Zubereitung:

Erdbeeren waschen, trocken tupfen, Blätter entfernen, die Früchte vierteln und mit 1 TL Honig in einem Schälchen marinieren. Rucola waschen und trocken schütteln. Schalotten schälen, in halbe Ringe schneiden und mit dem Rucola vermengen.

2 TL Honig, Zitronensaft und Öl in einer Schüssel verrühren. Mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Haselnüsse grob hacken und in einer kleinen Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.

Marinierte Erdbeeren mit der Rucola-Schalotten-Mischung und dem Dressing mischen und auf Teller oder Schüsseln verteilen. Kresse mit den gerösteten Haselnüssen über den Erdbeersalat streuen und sofort genießen.

Zutaten für 2 Personen:

250 g Erdbeeren
3 TL Honig
100 g Rucola
2 Schalotten
1 ½ EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
Fleur de Sel und frisch gemahlener Pfeffer
3 EL Haselnüsse
etwas Kresse

Erdbeer-Risotto, Foto: BVEO

2. Hauptspeise: Erdbeer-Risotto

mittel / vegetarisch / Zubereitungszeit: etwa 30 Min.

Zubereitung:

Schalotten schälen und fein hacken.

Erdbeeren waschen, trocken tupfen, Blätter entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale abreiben.

Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und Schalotten andünsten. ¾ der Erdbeeren, Zitronenschale und Risottoreis unterrühren, kurz anbraten und mit Rosé ablöschen.

Brühe löffelweise dazugeben, dabei immer wieder umrühren. Den Risotto bei milder Hitze ohne Deckel etwa 16–18 Min. al dente garen. Bei Bedarf etwas Flüssigkeit nachgießen.

Basilikum waschen und trocken schütteln. Butter in Stückchen schneiden.

Wenn das Risotto fertig ist, Butter zusammen mit 2 EL Parmesan unter den Risotto rühren. Mit Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und Honig abschmecken. Auf Teller verteilen und mit den restlichen Erdbeeren, Parmesan und Basilikum bestreuen und genießen.

Zutaten für 2 Personen:

2 kleine Schalotten
250 g Erdbeeren
½ Bio-Zitrone
2 EL Olivenöl
200 g Risottoreis
30 ml Rosé (trocken)
125 ml Gemüsebrühe
3 Zweige Basilikum
1 ½ EL Butter
3 EL Parmesan, frisch gerieben
Meersalz und weißer Pfeffer
1 TL Honig

Balsamico-Erdbeeren-Dessert, Foto: BVEO

3. Dessert: Balsamico-Erdbeeren

einfach / vegetarisch / Zubereitungszeit: 10 Min. + 1 Std. Kühlzeit

Zubereitung:

Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.

Auf kleine Teller oder Schälchen verteilen und Essig darüber geben.

Zucker darüber streuen, alles kurz vermengen und für 1 Std. an einem kühlen Ort ziehen lassen.

Währenddessen Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Balsamico-Erdbeeren mit Basilikum bestreuen, nach Belieben mit etwas Pfeffer übermahlen und genießen.

Zutaten für 2 Personen:

250 g reife Erdbeeren
2–3 EL Aceto Balsamico di Modena IGP
3 TL Zucker
1 Zweig Basilikum
Pfeffer aus der Mühle

Quelle: BVEO

Weitere Rezepte

    None Found