Eselsmilch reduziert Intoleranzen bei Frühchen

Muttermilch beigemischtes Konzentrat vermeidet Begleiterscheinungen von Kuhmilch-Integratoren. Mithilfe eines der Muttermilch beigemischten Konzentrats aus Eselsmilch lassen sich bei Frühgeborenen Intoleranzen gegenüber aus Kuhmilch gewonnenen Integratoren umgehen. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Istituto di Scienze

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten des täglichen Informationsdienstes.

Login für Abonnenten
   
Registrierung für ein kostenloses Probeabo inkl. Volltextsuche in rund 30.000 Dokumenten
Laufzeit: 1 Monat. Keine Kündigung notwendig!
*Benötigtes Feld
FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 56

Mehr zum Thema