Gewinnermenü mit Hirschrücken von Silver Fern Farms: Hamburger Team siegt beim Delta Cup 2019

Bereits zum 13. Mal wurde am 23. Februar der Nachwuchspreis Delta Cup in Hamburg verliehen. Ziel der Veranstaltung ist es, talentierte Auszubildende aus Gastronomie und Fleischerhandwerk zu fördern und zu gemeinsamen Höchstleistungen zu motivieren. Das Gewinnerteam glänzte mit einem 4-Gänge-Menü, bei dem das Silver Fern Farms Hirschfleisch aus neuseeländischer Weidehaltung im Mittelpunkt stand.


Beim Delta Cup traten erneut acht Teams mit jeweils fünf Auszubildenden der Berufe Köchin/Koch, Restaurantfachfrau/-mann, Hotelfachfrau/-mann, Fachfrau/-mann für Systemgastronomie und Fleischerin/Fleischer gegeneinander an.  Die Nachwuchsteams erhielten zum Startschuss einen Warenkorb mit frischen, hochwertigen Produkten aus dem Sortiment der Delta Fleisch Handels GmbH.

Gehobenes Vier-Gänge-Menü für hochkarätige Jury

Die Aufgabe: Aus diesen Zutaten ein kreatives Vier-Gänge-Menü umzusetzen und dieses unter dem Motto „Speicherstadt“ auf einer Abendveranstaltung für 60 Gäste aus erstklassigen Hotels und Restaurants zu präsentieren. Dabei war nicht nur professionelles Kochen und Servieren gefragt, sondern auch die Umsetzung des Mottos mit der passenden Tischdekoration und die Unterhaltung der Tischgäste während der Veranstaltung. Die Leistung wurde anschließend von einer Fachjury bewertet.

Gewinnermenü mit Hirschrücken von Silver Fern Farms

Die diesjährigen Gewinner begeisterten Jury und Publikum neben der besonders stimmigen Umsetzung des Mottos mit ihrem Hauptgang: Rosa gebratener Hirschrücken und ein Hirschkeulenragout mit dem zarten Hirschfleisch von Silver Fern Farms.

Der neuseeländische Marktführer für rotes Fleisch gehört seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Lieferanten von Hirschfleisch aus natürlicher Grasfütterung für die Spitzengastronomie: Das Fleisch stammt von Tieren, die sich auf den weitläufigen, fruchtbaren Weiden Neuseelands frei bewegen und sich das ganze Jahr über von frischem Weidegras ernähren können. So kann sich der von Natur aus hohe Nährstoffgehalt des Fleisches optimal entwickeln, zudem ist das Fleisch besonders zart und mager mit einem konstant feinen Aroma.

Das Gewinner-Team:

Philip Malgadey (Koch, Warburg Bank, Hamburg)

Yannick Behr (Koch, Gastronomie Pütter/Anglo-German Club, Hamburg)

Laura Stilke (Hotelfachfrau, Park Hyatt, Hamburg)

Valentin Steinvorth (Hotelfachmann, Mövenpick Hotel, Hamburg)

Marie Lesser (Fleischerin, Metzger Lesser, Hamburg)

Über Silver Fern Farms

Silver Fern Farms ist Neuseelands führender Verarbeiter und Vermarkter von Rindfleisch, Lamm, Schaf, Hirsch und verwandten Produkten in mehr als 60 Ländern. Das Unternehmen ist zu gleichen Teilen im Besitz der Shanghai Maling Aquarius Ltd und der Silver Fern Farms Co-operative Limited.

Das Unternehmen verfügt über Verarbeitungsanlagen in ganz Neuseeland und beschäftigt mehr als 7.000 Mitarbeiter. Die wichtigsten Märkte in Nordamerika, China, Europa, Asien, dem Mittleren Osten und Neuseeland werden durch ein Netzwerk von internationalen Niederlassungen unterstützt.

Die Vision des Unternehmens ist es, inspirierendes Essen anzubieten, das von leidenschaftlichen Menschen hergestellt wird.  Weitere Informationen und Rezepte finden Sie unter: www.silverfernfarms.de

Tina Finsterbusch
HONEYMILK MEDIA
Paul-Schallück-Str. 6
50939 Köln
Tel.:          02 21-204 255 75
Mobil:      01 76-83 47 49 86
E-Mail:     finsterbusch@honeymilk-media.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 3270 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter