Hilft Senf, die Bratwurst zu verdauen?

Bratwurst
Fotolia #164662130 © maho – Lizenznehmer: food-monitor

BZfE bietet spannende Experimente zur Verdauung.

Das Unterrichtsmaterial „Der Weg der Nahrung“ vom Bundeszentrum für Ernährung, macht Unsichtbares sichtbar. Es bietet sechs ausgearbeitete Experimentieranleitungen, die die Vorgänge im Magen-Darm-Trakt vereinfacht darstellen. So können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 die Aufgaben von Mund, Magen, Galle, Dünn- und Dickdarm erforschen und brauchen dafür noch nicht einmal ein Chemielabor.

Ein Bratwurstexperiment kommt sogar ohne Bratwurst und Senf aus. Stattdessen lernen die Jugendlichen an einem Modell, bestehend aus Spülmittel und Öl. Neben den ausgearbeiteten Experimentieranleitungen regen attraktive Aufgabenkarten die Jugendlichen dazu an, auch eigene Experimente und Modelle zu entwickeln.

Der Materialfundus umfasst neben Arbeitsblättern mit Experimenten auch Videoclips, Sachtexte in unterschiedlichen Niveaustufen, Aufgabenkarten, Lösungsvorschläge, ein kleines Lexikon sowie alle Arbeitsunterlagen als veränderbare Dateien. Die Materialsammlung ist für alle Schulformen und Altersklassen der Sekundarstufe I geeignet.

Wer fachlich noch tiefer in das Thema einsteigen möchte, dem bietet die Broschüre „Nahrung und Verdauung – Wissen kompakt“ gut erklärtes Grundlagenwissen. Sie gehört im PDF-Format zur Materialsammlung und enthält zahlreiche medizinische Illustrationen.

Quelle: BZfE

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
1359 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema