Pünktlich zum 4. „Iss-eine-Kiwi-Tag“: Die neuen SunGold-Kiwis aus Neuseeland sind da!

Am 24. Mai informiert der 4. bundesweite „Iss-eine-Kiwi-Tag“ über die Gesundheitsvorteile von Kiwifrüchten. Zeitgleich wird die neue Ernte der SunGold Kiwis aus Neuseeland in deutschen Supermärkten erhältlich sein. Die Kiwis des Marktführers Zespri werden in diesem Jahr von den „Kiwi Brothers“ präsentiert.

Der heiße, trockene Sommer in Neuseeland bot ideale Bedingungen für eine optimale Entwicklung der Kiwifrüchte. Das Ergebnis können die Kunden ab sofort selbst probieren: Die saftig-süßen SunGold Kiwis sind wieder in deutschen Supermärkten, in Obstläden und auf Wochenmärkten erhältlich. Die neue Ernte der Green Kiwis wird in etwa zwei Wochen im Handel erwartet.

Mission Genuss und gesunde Ernährung: Die Kiwi Brothers

Ganz neu im Einsatz für eine ausgewogene und genussvolle Ernährung sind die Kiwi Brothers: Die knuffigen Kiwifiguren machen ab sofort als neue Zespri-Werbefiguren den leckeren Geschmack, die vielseitige Verwendbarkeit und die Gesundheitsvorteile der Kiwi noch bekannter.

Denn Kiwis sind echte Nährstoffwunder: SunGold Kiwis enthalten zehnmal, Green Kiwis sechsmal so viele Nährstoffe wie Äpfel, darunter wichtige Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe. Sie sind zum Beispiel so reich an Vitamin C, dass bereits eine Kiwi den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin C deckt.

Studien zeigen außerdem, dass Kiwis den Blutzuckerspiegel regulieren können, denn sie enthalten Verbindungen, die die mikrobiotische Ökologie im Darm verändern. Der regelmäßige Genuss von Kiwis kann deshalb dabei helfen, Heißhungergefühle zwischen den Mahlzeiten zu vermeiden und der typischen Müdigkeit nach dem Essen vorzubeugen. Da Kiwis einen niedrigen glykämischen Index haben, sind sie auch für die Ernährung von Diabetikern sehr gut geeignet.

Köstliche Erfrischung 

Kiwis sind leicht im Geschmack und enthalten viel Flüssigkeit, was sie zu einem idealen Snack und einer vielseitigen Zutat für leichte Sommergerichte macht. Dieser fruchtig-erfrischende Kiwi-Slushy ist das perfekte Getränk für die wärmeren Tage des Jahres!

Kiwi-Aprikosen-Slushy mit Minznote

Für 8 Personen

Zubereitungszeit: 15 min.

Zutaten:

500 g Zespri SunGold Kiwis
400 g reife Aprikosen
Einige Minzblätter
1 Limette
2 EL Agavendicksaft (optional)

Zubereitung:

Eine Kiwi und einige Minzblätter für die Garnitur aufbewahren. Restliche Kiwis schälen und im Mixer pürieren, bis die Masse glatt ist. Püree zur Seite stellen.

Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und zusammen mit der Minze pürieren. Einen Schuss Limettensaft in beide Pürees geben. Für mehr Süße kann auch etwas Agavendicksaft hinzugefügt werden.

Beide Pürees in getrennte Behälter füllen und in den Gefrierschrank stellen. Zwei Stunden lang gefrieren lassen und dann mit einer Gabel gut durchrühren, bis keine Eisklumpen mehr darin sind.

Erneut 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen und danach den Vorgang mit der Gabel wiederholen, bis die Slush-Eis-Konsistenz erreicht ist. Bis zur weiteren Verwendung im Gefrierfach aufbewahren.

Vor dem Servieren: Die beiden Pürees abwechselnd schichtweise in schöne Gläser füllen. Mit Kiwischeiben und Minzblättern garnieren.

Warum Zespri Kiwis?

Zespri legt viel Wert auf die konstant höchste Premiumqualität aller Kiwis. Denn auch, wenn alle Kiwis ähnlich aussehen, gibt es geschmacklich große Unterschiede! Deshalb wählt Zespri alle Plantagen sorgfältig aus, sorgt dafür, dass sich die Früchte gut entwickeln können, und erntet die Kiwis erst, wenn sie ihre optimale Reife erreicht haben.

Mit führenden Forschungsinstituten und Partnern arbeitet Zespri außerdem ständig daran, die Nachhaltigkeit der Kiwiproduktion zu verbessern – zum Beispiel mit einem intelligenten Wassermanagement oder dem Transport in modernsten Kühlschiffen. Die Verpackungen, die Zespri verwendet, sind zu 100 % recycelbar und werden mit Druckfarben auf Wasserbasis bedruckt.

Über Zespri

Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist Zespri eine der weltweit erfolgreichsten Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer bei Premium-Kiwis. Die Gesellschaft mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland ist zu 100 % im Besitz von etwa 2.500 Kiwi-Bauern. Zespri verkauft Kiwis in 59 Länder weltweit und beschäftigt rund 570 Angestellte in Neuseeland, Asien, Europa, Nord- und Südamerika sowie Nahost.

Weitere Informationen unter: www.zespri.de

Pressekontakt:
Tina Finsterbusch
HONEYMILK MEDIA
Paul-Schallück-Str. 6
50939 Köln
Tel.: 02 21-204 255 75
Mobil: 01 76-83 47 49 86
E-Mail: finsterbusch@honeymilk-media.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 725 + 188 Follower auf Twitter