Silver Ferns Farms sponsert Fine Food Days: Gelungener Auftakt in Köln

Kölner Sterneköche, regionale Top-Winzer, außergewöhnliche Locations – und Premium-Fleisch aus artgerechter neuseeländischer Weidehaltung: Silver Fern Farms ist Partner der Fine Food Days, die vom 31. August bis zum 8. September erstmalig stattfinden.

Bei den Fine Food Days werden lokale Spitzenköche und regionale Winzer auf insgesamt 38 Veranstaltungen ihr Können präsentieren. Das Genuss-Festival soll zukünftig jährlich stattfinden und das kulinarische Potenzial Kölns auch überregional sichtbar machen. Erstes Highlight: Die gestrige Auftaktveranstaltung im Club Volta, bei der alle teilnehmenden Köche und Winzer ihre Kreationen und Produkte an eigenen Ständen anboten.

Am Stand von Sponsoring-Partner Silver Fern Farms begeisterte der neuseeländische Spitzenkoch und Hirschfleisch-Experte Shannon Campbell die Besucher mit zartem Fleisch vom Cervena Hirsch. Bei „Hirsch-Tataki mit Ponzu-Sauce“ und „Hirschsteak mit Pastinaken-Püree“ erfuhren die Eventgäste mehr über Herkunft und Qualität des neuseeländischen Cervena-Fleischs, das den Wunsch vieler Küchenchefs, Hobbyköche und Gourmets nach neuen, exklusiven Geschmackserlebnissen erfüllt.

„Sommer-Hirschfleisch“ Cervena

Cervena Hirschfleisch stammt, wie jegliches Hirschfleisch von Silver Fern Farms, aus ganzjähriger Weidehaltung. Auf den fruchtbaren Wiesen Neuseelands haben die Hirsche viel Auslauf und ernähren sich von frischem Weidegras, so dass sich der von Natur aus hohe Nährstoffgehalt optimal entwickeln kann.

Das Hirschfleisch mit dem Qualitätssiegel Cervena ist zudem ausschließlich von ausgewählten Tieren, die bei der Verarbeitung unter drei Jahren alt sind. Deshalb garantiert Silver Fern Farms die konstant höchste Qualität dieses außergewöhnlich zarten, mageren Fleischs, das als leichtes „Sommer-Hirschfleisch“ nur bis September erhältlich ist.

Reserve Beef: Nur die besten 4 %

Noch bis einschließlich Sonntag finden die Fine Food Days an verschiedenen Kölner Locations statt – dann kochen alle Sterneköche beim großen Abschlussevent im KölnSKY gemeinsam ein exklusives 5-Gänge-Menü. Eingestimmt werden die Gäste vorab mit feinem Fingerfood mit Reserve Beef von Silver Fern Farms: Nur 4 % des Rindfleischs von Silver Fern Farms erhalten diesen Qualitätsnachweis, der mithilfe wissenschaftlicher Methoden verliehen wird. Diese strenge Auswahl garantiert ein außergewöhnlich zartes, geschmacksintensives und saftiges Rindfleisch.

Über Silver Fern Farms

Silver Fern Farms ist eine Genossenschaft von rund 16.000 Lamm-, Hirsch- und Rindzüchtern und Neuseelands führender Hersteller und Exporteur von rotem Fleisch mit einem Vertrieb in rund 60 Ländern weltweit. Für die Gastronomie bietet Silver Fern Farms ein breites Sortiment an Premium-Teilstücken von Lamm, Hirsch und Rind an. Seit 2016 sind ausgewählte Teilstücke zusätzlich im Einzelhandel erhältlich.

Die Lämmer, Rinder und Hirsche werden bei Silver Fern Farms auf weitläufigen Farmen nach höchsten Tierwohl-Standards in artgerechter Haltung aufgezogen. Dank der ganzjährigen Weidehaltung hat das Fleisch einen gleichbleibend feinen Geschmack und ist besonders zart und mager. Aus Überzeugung erhalten die Tiere keine zugesetzten Hormone und werden nicht mit Antibiotika gefüttert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.silverfernfarms.com

Pressekontakt:  
Tina Finsterbusch
HONEYMILK MEDIA
Paul-Schallück-Str. 6
50939 Köln

Tel.:          02 21-204 255
E-Mail:     finsterbusch@honeymilk-media.de

 

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 714 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter