Statement Bundesministerin Klöckner zum Klimaschutzprogramm 2030

Bundesministerin Julia Klöckner zum Klimaschutzprogramm 2030: „Gemeinsam als große Koalition haben wir mit großer Kraftanstrengung etwas vorgelegt, was wir bisher so noch nie hatten. Wir haben sehr konkret dargelegt, wie wir die gesetzten Klimaziele erreichen wollen. Für alle Sektoren wird es ein regelmäßiges Monitoring geben, um das sicherzustellen.

Gleichzeitig ist es ein Paket mit Augenmaß. Es geht um Entlastungen und Förderung auf der einen und wirksame Zielerreichung auf der anderen Seite. Das ist entscheidend für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Meine Vorschläge für die Land- und Forstwirtschaft wurden aufgegriffen. Die Branchen werden wir bei der Umsetzung unterstützen. Damit  leisten wir unseren Beitrag zur Erreichung der Minderungsziele.“

Die elf Maßnahmen des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft finden sich unter folgendem Link ab Seite 12 „C. Sektoren Land- und Forstwirtschaft“:

Pressekontakt:
Mathias Paul, Leiter der Pressestelle
Referat MK1
Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Wilhelmstraße 54, 10117 Berlin
Telefon: +49 30 / 18 529-3174
Fax: +49 30 / 18 529-3179
Pressestelle@bmel.bund.de

Quelle: BMEL

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 273

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.