Alter für die Einführung von Beikost bei Säuglingen

Baby, Nahrung
Fotolia #89753909 © asph – Lizenznehmer: food-monitor

Ab welchem Alter können Säuglinge zusätzlich zur Muttermilch oder Milchnahrung bedenkenlos pürierte Lebensmittel und Fingerfood essen? Wir haben kürzlich eine umfassende Auswertung der wissenschaftlichen Erkenntnisse zu diesem Thema abgeschlossen, bei der wir die Gesundheit, den Nährstoffbedarf und die Entwicklung von Säuglingen berücksichtigt haben.

Die Europäische Kommission hat uns um diese wissenschaftliche Beratung gebeten, um sie bei der Bestimmung des Alters zu unterstützen, das für die Etikettierung von Getreidebeikost und anderer verarbeiteter Säuglingsnahrung, die in der EU im Handel erhältlich sind, verwendet werden kann.

Unsere wissenschaftliche Stellungnahme ist jetzt verfügbar. Außerdem haben wir eine „leicht verständliche Zusammenfassung“ erstellt, die Laien beim schnellen Auffinden der wichtigsten Informationen helfen soll. In den nachfolgenden Twitter-Beiträgen finden Sie ebenfalls Informationen über diese Arbeit.

Medienkontakte:
Medienstelle der EFSA
Tel. +39 0521 036 149
E-mail: Press@efsa.europa.eu

Quelle: EFSA

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 652

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.