Gewappnet für die Erkältungszeit: Auf ausreichende Vitaminzufuhr achten!

Durchschnittlich zwei- bis viermal pro Jahr erkrankt ein Erwachsener an einem grippalen Infekt – vor allem zum Ende des Winters steigt das Erkältungsrisiko noch einmal deutlich an. Damit das Immunsystem in dieser Zeit funktionieren kann, ist unter anderem die ausreichende Aufnahme von Vitamin C notwendig. Kiwis enthalten mehr davon als alle anderen gängigen Obstsorten.

Hohe Temperaturunterschiede zwischen Drinnen und Draußen, trockene Heizungsluft und wenig Sonnenlicht: Im Winter ist das Immunsystem zahlreichen Belastungen ausgesetzt. Wer sich dann noch in den Karnevalstagen unter viele Menschen begibt, braucht besonders gute Abwehrkräfte.

Um sich bestmöglich gegen Virenattacken zu schützen, empfehlen Experten regelmäßiges Händewaschen, ausreichend viel Bewegung – am besten an der frischen Luft -, genügend Schlaf und natürlich eine ausgewogene Ernährung. Denn: Damit das Immunsystem normal funktionieren kann, benötigt es eine Vielzahl von Nährstoffen, allen voran eine ausreichende Menge Vitamin C.

Kiwis: Vitaminreich und voller Ballaststoffe

Dies kann unter anderem der regelmäßige Genuss von Kiwis gewährleisten: Sie enthalten jede Menge Vitamine, Antioxidantien und Mineralstoffe. Vor allem Vitamin C, sodass bereits der Genuss einer einzigen Kiwi den Tagesbedarf eines Erwachsenen deckt. Kiwis enthalten außerdem viele Ballaststoffe, was Experten zufolge die Darmbakterien bei der Abwehr von Infekten unterstützen kann.[1]

Die Kombination mit vitaminreichem Wintergemüse macht diesen leckeren Smoothie zu einem idealen Getränk, um die Vitaminspeicher aufzufüllen:

Winter-Smoothie mit Green Kiwi, Sellerie und Grünkohl

Zutaten

3 Zespri Green Kiwis
2 Selleriestangen
150 g Spargel
2 Grünkohlblätter
Einige Minzblätter (optional)
3 Gläser Mineralwasser
Salz

Zubereitung

Zespri Kiwis schälen und in Würfel schneiden. Die harten Enden des Spargels abschneiden und den Rest waschen. Grünkohlblätter waschen und die harten Stiele entfernen. Den Sellerie waschen und die dickeren Fäden entfernen.

Kiwis, Spargel, Grünkohl, Sellerie zusammen mit einer Prise Salz und Mineralwasser in den Mixer füllen und mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Smoothie in Gläser füllen und mit Sellerie-Sticks und Minzblättern garnieren. Sofort servieren.

Über Zespri

Mit einem globalen Umsatz von 3,14 Mrd. NZD (1,86 Mrd. Euro) im Jahr 2018/19 ist Zespri eine der weltweit erfolgreichsten Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer bei Premium-Kiwis. Mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland, ist Zespri zu 100 Prozent im Besitz von aktuellen oder ehemaligen Kiwi-Züchtern und beschäftigt über 500 Mitarbeiter in Neuseeland, Asien, Europa und Amerika.  Im Namen von 2.800 Erzeugern in Neuseeland und 1.500 Erzeugern in anderen Ländern verwaltet Zespri die Produktentwicklung, das Lieferungs- und Vertriebsmanagement sowie die Vermarktung von Zespri Green, Zespri SunGold, Zespri Organic, Zespri Gold, Zespri Sweet Green und Zespri Red Kiwifruit.

[1] Süddeutsche Zeitung, „Obst, Gemüse oder Pillen“, 30.11.2017

Weitere Informationen unter: www.zespri.de

Pressekontakt:
Tina Finsterbusch
HONEYMILK MEDIA
Im Sionstal 3-5, 50678 Köln
Tel.: 02 21-204 255 75
E-Mail: finsterbusch@honeymilk-media.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 526 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter