Mehr als 100.000 Todesfälle durch Diabetes Typ 2 jährlich

Zur Diskussion gestellt: Zitat aus der heutigen Ausgabe „Das Morning Briefing“ von Gabor Steingart

„Politik und Medien haben sich – knapp der Klima-Apokalypse entronnen – in ein neues Dystopia hineingesteigert. Die über 900.000 Sterbefälle, die dieses Land pro Jahr zu verzeichnen hat, darunter 120.000 tabakbedingte Todesfälle, 9.200 Suizide, knapp 3000 Verkehrstote – verschwinden hinter den Corona-Toten auf Nimmerwiedersehen.

Eine politische Führung, die sich kein Tabakwerbeverbot zutraut, sich nicht zu einer menschenfreundlichen Verkehrspolitik und zur Nachhaltigkeit in der Ernährungskette durchringen kann, schützt scheinbar Leben, aber in Wahrheit camoufliert sie ihren politischen Opportunismus. Sie bedient die Panik der Saison mit dem Soundtrack der permanenten Gegenwart. Deutschland wird mit dem Rücken zur Zukunft regiert.“

Gabor Steingart

Diabetes Informationsdienst: Diabetes-Sterblichkeit in Deutschland

Weitere Todesursachen (ohne die aktuellen Corona-Fälle verharmlosen zu wollen!):

  • Grippe Infizierte Deutschland 2017/18: 9.000.000 Arztbesuche wegen Grippe
  • Geringste Zahl 2013/14: 800.000 Arztbesuche wegen Grippe
  • Grippe Tote Deutschland 2017/18: 25.100
  • Grippe Infizierte weltweit 2017/18: 500.000.000
  • Grippe Tote weltweit 2017/18: 290.000 – 645.000
    Man könnte auch 2016 nehmen oder 2012 oder oder oder

Woran noch gestorben wird:

  • Drogentote Deutschland 2018: 629
  • Verkehrstote Deutschland 2018: 3.265
  • Rauchertote Deutschland 2018: 890.000 (300 pro Tag)
  • Alkoholtote Deutschland 2018: 74.000
  • Hitzetote Sommer 2018: 10.000
  • Pneumokokkeninfektion: ca. 5.000 jährlich

Alle Zahlen laut RKI (Robert-Koch-Institut)

Redaktion food-monitor

Mehr zum Thema

    None Found

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.