Fisch aus der Tiefkühltruhe boomt

Schollenfilets, Fischstäbchen, Backfisch und Schlemmerfilets: Die Deutschen greifen derzeit verstärkt zu tiefgekühlten Fischprodukten. Bis zu 80% mehr Umsatz im deutschen LEH. Hamsterkäufe, Bunkermentalität oder schlichtweg neue Wirklichkeit? Das Coronavirus hat mitunter gewaltige Auswirkungen auf die

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten unseres professionellen Informationsdienstes.
Frei zugängliche Beiträge sowie den Newsletter für Verbraucher finden Sie hier.

Login für Abonnenten
   
Registrierung für ein kostenloses Probeabo inkl. Volltextsuche in rund 30.000 Dokumenten
Laufzeit: 1 Monat. Keine Kündigung notwendig!
captcha
*Benötigtes Feld
FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 113

Mehr zum Thema

    None Found