Lesung mit Bestseller-Autor PhDr. Sven-David Müller

Der bekannte Bestsellerautor PhDr. Sven-David Müller, MSc., liest am 27. Mai 2020 aus seinem neuen Buch „Corona-Infektionen effektiv vermeiden“ im Rahmen des neuen Live-Streaming-Format aus Braunschweig: „Literatur live gelesen“. Das Format ist eine Kooperation zwischen der Buchhandlung Graff und der Produktionsfirma mediaVA. Die Buchhandlung Graff und die Produktionsfirma mediaVA produzieren ab dem 27. Mai 2020 regelmäßig Autorenlesungen im Live-Stream.

„Literatur live gelesen“ heißt das neues Literatur-Format in Braunschweig. Für die Produktion haben Braunschweigs größte Buchhandlung Graff und die ebenfalls in Braunschweig ansässige Produktionsfirma mediaVA eine Kooperation geschlossen. Während der Corona Krise sollen regelmäßig Autorenlesungen aus der Buchhandlung Graff in die Wohnzimmer von Kultur- und Literaturinteressierten gestreamt werden. Ziel des Projekts ist die Fortführung des kulturellen Lebens in Braunschweig auch während der Corona Krise. Musikalisch wurden bereits mehrere Alternativprogramme geschaffen, im literarischen Bereich fehlt diese allerdings bisher. Diese Lücke wird mit dem neuen Format geschlossen.

Den Auftakt in der neuen Live-Serie gibt Braunschweigs erfolgreichster Buchautor PhDr. Sven-David Müller mit einer Lesung aus seinem jetzt erschienenen Buch „Corona-Infektionen effektiv vermeiden“. Die Lesung findet am 27. Mai 2020, um 19:30 Uhr auf der Facebook-Page der Buchhandlung Graff statt: www.facebook.com/graffbraunschweig

Sven-David Müller ist promovierter Gesundheitswissenschaftler und ist beim Leibniz-Institut DSMZ in Braunschweig tätig. Seit 1992 schreibt er Bücher. „Corona-Infektionen effektiv vermeiden“ ist jetzt im Horn Verlag erschienen und das 206te Werk des Autors. Das Buch ist in der Buchhandlung Graff und über den Horn Verlag unter https://horn-verlag.shop/ zum Preis von 16,95 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.