Zu gut für die Tonne! – Bundespreis 2020: Bekanntgabe der Gewinner diesmal online

Auch in diesem Jahr verleiht das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den Zu gut für die Tonne!-Bundespreis. Bedingt durch die Covid-19-Pandemie werden die Gewinnerprojekte jedoch online bekanntgeben und zwar am 28. Mai 2020. Filme der nominierten Ideen in den verschiedenen Kategorien sind unter https://www.zugutfuerdietonne.de/der-bundespreis/2020/ online.

Mit dem Bundespreis zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft herausragende Projekte und ihre Initiatorinnen und Initiatoren aus, die mit konkreten Ideen, Pioniergeist und großem Engagement dazu beitragen, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

Der Preis wird in den Kategorien Handel, Gastronomie, Landwirtschaft & Produktion, Gesellschaft & Bildung sowie in der Kategorie Digitalisierung verliehen. Zudem werden zwei mit insgesamt 15.000 Euro dotierte Förderpreise vergeben.

Quelle: BZfE

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 168

Mehr zum Thema

    None Found

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.