Immer für eine Erfrischung gut: Exoten und Zitrusfrüchte

Südfrüchte
Fotolia #88187352 © Andrea-Wilhelm – Lizenznehmer: food-monitor

Eine heiße Zitrone in der kalten Jahreszeit kann Wunder wirken. Das ist soweit bekannt. Doch Zitrone, Limette und Co. sind auch an heißen Tagen ein echter Gewinn. Bunt, manchmal sogar schrill oder schräg, in den unterschiedlichsten Farben und Formen machen Exoten und Zitrusfrüchte auf jedem Sommerbuffet eine gute Figur. Und sie sind immer für eine Erfrischung gut.

Ob Ananas, Banane oder Kiwi – Exoten und Zitrusfrüchte begegnen uns schon längst nicht mehr nur auf Reisen in ferne Länder. Selbstverständlich liegen sie schon seit Jahren in den Obst- und Gemüsetheken der Lebensmittelläden. Viele befinden sich unter den Top Ten der meistverkauften Obstarten in Deutschland, zum Beispiel Bananen, Orangen und Mandarinen oder Ananas. Die Palette der Früchte erweitert sich stetig.

Mango, Papaya oder auch Litschis – diese Früchte haben die meisten schon einmal gegessen. Aber es gibt noch eine ganze Reihe weiterer Exoten, die eher selten oder nur in speziellen Geschäften zu finden sind wie z. B. Lulo, Pitaya oder die sogenannte Baumtomate Tamarillo. Was macht man beispielsweise mit Kumquats, Sternfrüchten oder Tamarillos? Auf der Seite www.bzfe.de/exoten vom Bundeszentrum für Ernährung gibt es einige Antworten. Exoten und Zitrusfrüchte spielen auf dem hiesigen Speiseplan eine große Rolle.

Der weitaus überwiegende Teil ist kalorienarm und enthält als Hauptbestandteil zwischen 80 und 90 Prozent Wasser sowie wenig Fett und Eiweiß. Aber sie sind über die Kohlenhydrate wie den natürlichen Fruchtzuckergehalt auch schnelle Energieträger und liefern daneben wertvolle Ballaststoffe und Enzyme.

Der Vitamin- und Mineralstoffgehalt ist von Frucht zu Frucht unterschiedlich ausgeprägt, aber meist hoch und die Wirksamkeit der Stoffe im Körper immer besser, als ein Ersatz z. B. über Nahrungsergänzungsmittel. Die sekundären Pflanzenstoffe punkten bei der Unterstützung des Immunsystems. Exoten und Zitrusfrüchte: Immer für eine Erfrischung gut.

Quelle: BZfE

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Reichweite: 137 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.