Nestlé baut Geschäft mit Gesundheit aus

Der Lebensmittelkonzern Nestlé will den US-Allergiespezialisten Aimmune Therapeutics kaufen. Die Schweizer legen für Therapien zur Behandlung von bedrohlichen Lebensmittelallergien rund 2,6 Milliarden Dollar auf den Tisch. Nestlé baut damit sein Gesundheitsgeschäft weiter aus. … mehr

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten unseres professionellen Informationsdienstes.
Frei zugängliche Beiträge sowie den Newsletter für Verbraucher finden Sie hier.

Login für Abonnenten
   
Registrierung für ein kostenloses Probeabo inkl. Volltextsuche in rund 30.000 Dokumenten
Laufzeit: 1 Monat. Keine Kündigung notwendig!
captcha
*Benötigtes Feld

Mehr zum Thema