Regelmäßiger Sport und entsprechende Ernährung sind Grundlage einer gesunden Fitness

Diät, Fitness
Foto: Nathan Cowley, Pexels

Laut einer Studie der Sport Business Gruppe bei Deloitte treiben im Durchschnitt rund 65 Prozent der Befragten in Deutschland regelmäßig Sport. Besonders aktiv sind über 45-Jährige. Und die beliebtesten Sportarten sind Joggen, Fitness, Schwimmen, Wandern oder Walking sowie Fußball. Dabei gelten die Ambitionen viel weniger Bestzeiten oder Meisterschaften sondern der eigenen Fitness und Gesundheit. Dafür investieren die Deutschen im Durchschnitt etwas mehr als 6 Stunden pro Woche.

Neben entsprechend geeigneter Kleidung und Schuhen, Fitness-Trackern, Sportgeräten und anderen Utensilien gehört eine entsprechende Ernährung zur Leistungserhaltung und Gesundheit dazu. Viel Trinken und Getränke, die den Verlust von Mineralien bei körperlicher Anstrengung ausgleichen, sind besonders wichtig. Dazu gehören Mineralstoffe, die vor allem bei Schwitzen verloren gehen, wie Natrium, Zink und Jod sowie Kalium, Calcium und Magnesium, die zur normalen Muskelfunktion beitragen.

Fitmacher in der Ernährung

Mit den richtigen Getränken kann der Stoffwechsel im Körper ordentlich angekurbelt werden. Flüssigkeit ist wichtig, um reibungslos Nährstoffe in und Giftstoffe aus den Zellen zu leiten. Wenn das Getränk Zutaten enthält, die den Stoffwechsel darüber hinaus fördern, schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe. Einige Rezepte:

Fatburner

Die Inhaltsstoffe der Artischocke regen den Stoffwechsel an und fördern die Fettverdauung. Artischocken-Presssaft enthält den gesamten Wirkstoffring der Pflanze.

100 ml Gemüsesaft
50 ml Möhrensaft
20 ml Artischocken-Presssaft (Reformhaus oder Apotheke)
weißer Pfeffer
1 Prise Selleriesalz
Petersilie

Die gekühlten Säfte gut verrühren, mit Pfeffer und Selleriesalz kräftig würzen. In einem Glas mit Petersilienrand servieren.

33 kcal (138 kJ), 1,2 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 4,6 g Kohlenhydrate

Vitality

AloeVera 0028x

Aloe-Vera Bio-Saft wird aus den Blattfilets der handgeschälten Blätter gewonnen. Er regt den Stoffwechsel an und stärkt die natürlichen Abwehrkräfte  ein echtes Vitalgetränk für gesundheitsbewusste Menschen. Ananas ist reich an den wertvollen Mineralstoffen Eisen und Kalzium und an den Vitaminen A, B und C. Ananas enthält neben Fruchtsäuren auch Bromelin, ein eiweißspaltendes und verdauungsförderndes Ferment.

25 ml Aloe-Vera Bio-Saft
125 ml Bio-Ananas-Saft (Reformhaus)
eine Scheibe frische Ananas

Den Aloe-Vera-Saft mit Ananas-Saft auffüllen. Die frische Ananasscheibe in Stückchen schneiden und in das Glas geben. Mit Ananas-Blättern dekorieren. Dieser Drink steigert Vitalität und Wohlbefinden.

106 kcal (444 kJ), 0,9 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 23,8 g Kohlenhydrate

Essen, das die Fitness fördert und erhält

„Vollwertig essen und trinken hält gesund, fördert Leistung und Wohlbefinden.“So die Empfehlung der DGE – Deutsche Gesellschaft für Ernährung. Bei der Zubereitung von Fitness Gerichten sollten 10 von der DGE zusammengestellte Regeln beachtet werden:

1. Lebensmittelvielfalt genießen

2. Gemüse und Obst – nimm „5 am Tag“

3. Vollkorn wählen

4. Mit tierischen Lebensmitteln die Auswahl ergänzen

5. Gesundheitsfördernde Fette nutzen

6. Zucker und Salz einsparen

7. Am besten Wasser trinken

8. Schonend zubereiten

9. Achtsam essen und genießen

10. Auf das Gewicht achten und in Bewegung bleiben

Entsprechende Rezepte gibt es hier auf food-monitor:

Wer keine Lust hat zu kochen oder wem die Zeit fehlt, kann sich auch Fertiggerichte online bestellen – natürlich in Bio-Qualität.

Quelle: Löwenanteil

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 937 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter