Fruchtaufstriche von Egle: Natürliche Süße und ein Maximum an Frucht!

Das neue Bio-Quittenmark und die Fruchtaufstriche von Egle setzen auf natürliche Süße und weniger Kalorien!

Die Quitte ist eine ganz besondere Frucht. Sie sieht nicht nur aus wie eine Mischung aus Apfel und Birne, sie ist mit diesen beiden Kernfruchtarten auch eng verwandt. Quitten verbreiten einen köstlichen Duft und stecken voller intensiv fruchtiger Aromen. Die Wilhelm Egle GmbH hat sich auf gesunde Lebensmittel spezialisiert, die bequem mittels Online-Shop oder Katalog bestellt und nach Hause geliefert werden.

Jetzt gibt es neu im Sortiment ein Quittenmark aus 100% Bio-Früchten, ohne Zuckerzusatz, das sowohl als Fruchtaufstrich als auch als feine Zutat für Joghurt, Müsli & Co. Verwendung findet. Neben der Quitte bietet Egle noch mehr Edel-Fruchtaufstriche aus 75% Früchten aus ökologischem Landbau. Diese sind mit Agaven-Dicksaft gesüßt, enthalten bis zu 44% weniger Zucker und bis zu 40% weniger Kalorien. Fruchtaufstriche von Egle – weniger Zucker, weniger Kalorien und das bei vollem Genuss.

Alles Gute aus der Quitte mit dem neuen Bio-Quittenmark

Schon in der Antike war die Quitte eine sehr beliebte Frucht. Bis ihre Bedeutung im 20. Jahrhundert durch die Vielzahl des Obstangebotes sank. Unsere Großeltern verarbeiteten die köstlich duftenden Früchte noch regelmäßig, während sie in unserer Zeit unter anderem aufgrund ihrer schwierigen Verarbeitung mehr und mehr in Vergessenheit gerieten. Das soll sich jetzt ändern. Denn für die heutige Küche stellt das Aroma der Quitte eine willkommene und einzigarti­ge Abwechslung dar. Zudem enthalten Quitten viele wertvolle Ballast- und Gerbstoffe.

Das neue Quittenmark von Egle besteht nicht nur zu 100% aus Bio-Früchten. Es ist auch gänzlich ohne Zuckerzusatz und enthält lediglich die natürliche Süße der Quitten. Um Vitamine und andere wertvolle Inhaltsstoffe zu schonen, wird es bei maximal 65°C im Vakuum eingedickt.

Insgesamt hat das neue Quittenmark von Egle viele positive Eigenschaften und dazu ist es auch noch außerordentlich lecker. Es schmeckt hervorragend als Brotaufstrich, in Joghurt, Müsli, als Fruchtbeilage zu Mehlspeisen oder kann zum Kochen und Backen verwendet werden.

Quittenmark, 230 g Glas € 3,20 100 g / € 1,39

Frühstücken mit Bio-Edel-Fruchtaufstrichen

Dass Konfitüre auch anders geht, zeigen die Bio-Edel-Fruchtaufstriche von Egle. Es gibt sie als Erdbeere, Kirsche, Aprikose, Himbeere ohne Kerne, Hagebutte, Stachelbeere oder Zwetschge. Sie werden alle aus 75% Bio-Früchten hergestellt und kommen gänzlich ohne Raffinade-Zucker oder Süßstoffe aus. Stattdessen wird mit Agaven-Dicksaft gesüßt.

Durch den hohen Fruchtanteil enthalten die Produkte bis zu 44% weniger Zucker und auch bis zu 40% weniger Kalorien. Um Vitamine und Aroma zu schonen, werden die Früchte aus ökologischem Landbau bei maximal 65°C im Vakuum eingedickt. Der fruchtig-süße Geschmack und die Vollmundigkeit dank des Agaven-Dicksaftes überzeugen jeden Konfitüre-Liebhaber. Die Bio-Edel-Fruchtaufstriche schmecken nicht nur besonders lecker auf Brot und knusprigen Backwaren, sondern auch im Müsli, Joghurt, Milchshake oder Dessert.

Bio-Edelfruchtaufstriche, 250 g Glas, ab 3,40 Euro

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1276 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter