BEYOND MEAT® KÜNDIGT EXPANSION IM EUROPÄISCHEN EINZELHANDEL AN

Ab diesem Frühjahr werden Beyond-Meat-Produkte in tausenden neuen Einzelhandelsgeschäften in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und in vielen anderen Ländern erhältlich sein.

Beyond Meat, Inc. (NASDAQ: BYND), ein führender Anbieter von pflanzenbasierten Fleischprodukten, verkündet heute eine signifikante Ausweitung des Produktvertriebs in tausenden von europäischen Einzelhandelsstandorten ab diesem Frühjahr. Damit reagiert das Unternehmen auf die steigende Nachfrage nach pflanzlichen Produkten, die den gleichen Geschmack und Textur bieten wie tierisches Fleisch. Der europäische Markt für pflanzenbasierte Produkte ist laut einer Studie[1] in den vergangenen zwei Jahren um 49 % stark gewachsen.

Derzeit sind die Produkte von Beyond Meat in rund 122.000 Einzelhandels- und Gastronomiebetrieben in über 80 Ländern weltweit erhältlich.

Starkes Bekenntnis zum deutschen Markt

Deutschland: Im April und Mai erweitert Beyond Meat sein Produktangebot in über 1.000 neuen deutschen Einzelhandelsgeschäften durch Kaufland, Tegut, Famila und Real.

Der Ausbau des deutschlandweiten Vertriebsnetz ist die Antwort auf die wachsende Nachfrage nach pflanzenbasierten Produkten. Über 55 % der Deutschen haben sich laut des BMEL-Ernährungsreport 2020 als Flexitarier bekannt und verwenden pflanzliches Fleisch ebenso oft wie tierisches Fleisch[2].

„Wir freuen uns sehr, unsere neuesten Produktinnovationen in Deutschland verstärkt anbieten zu können”, so Chuck Muth, Chief Growth Officer bei Beyond Meat. „Die neuen und ausgebauten Einzelhandelspartnerschaften in Deutschland sind ein deutlicher Beweis dafür, dass der Appetit der Menschen auf pflanzliches Fleisch und insbesondere auf Beyond-Meat-Produkte zunimmt.“

Steigende Präsenz in Europa

Österreich: Im April wird Beyond Meat neben der bestehenden österreichweiten Listung bei SPAR das Produktangebot durch eine neue Partnerschaft mit BILLA und BILLA PLUS in ganz Österreich erweitern. Die Produkte werden im Frischfleischregal zu finden sein.

Durch die Expansion werden Beyond-Meat-Produkte in insgesamt 1.140 neuen Einzelhandelsgeschäften in Österreich angeboten.

Schweiz: Diesen April wird Beyond Meat den Vertrieb von Beyond Mince® auf rund 140 Migros-Filialen im ganzen Land ausweiten.

Niederlande: Seit März ist Beyond Mince durch den Vertrieb in fast 1.000 Albert Heijn- und Jumbo-Filialen erstmals auf dem Markt erhältlich.

Großbritannien: Im April verdoppelt Sainsbury’s nahezu den landesweiten Vertrieb des Beyond Burger®. Dies folgt auf die Einführung der Beyond Sausage® in den Sainsbury’s-Filialen im vergangenen Januar. Auch Waitrose hat kürzlich den Beyond Burger und die Beyond Sausage eingeführt. Mit diesen beiden Einzelhändlern ist Beyond Meat in fast 450 neuen Einzelhandelsgeschäften im gesamten britischen Markt verfügbar.

Mit der jüngsten Produktneuheit von Beyond Meat in Europa, Beyond Mince, setzt das Unternehmen seinen Expansionskurs im Einzelhandel in weiteren Ländern wie Frankreich, Spanien, Belgien und Italien fort, unter anderem bei namhaften Einzelhändlern wie der Casino Group, Carrefour, Esselunga und Delhaize.

„Die Ausweitung der europaweiten Produktverfügbarkeit ist ein wichtiger Meilenstein unserer Vertriebsstrategie,“ so Chuck Muth, Chief Growth Officer bei Beyond Meat. „Ab sofort können europäische Verbraucher unsere pflanzenbasierten und nachhaltigen Fleischprodukte genießen, ohne auf den Geschmack und die Textur von tierischem Fleisch verzichten zu müssen.“

Lokale Produktion in Europa ermöglicht Expansion

Im Juni 2020 kündigte Beyond Meat die Eröffnung seiner ersten gemeinsamen Produktionsstätte in Europa mit Zandbergen World’s Finest Meat in Zoeterwoude sowie den Erwerb der ersten eigenen Produktionsstätte in Enschede an. Die Produktionsanlage in Enschede wird zusammen mit der Zandbergen-Koproduktionsstätte die End-to-End-Produktion in Europa ermöglichen, wodurch ein effizienterer Vertrieb von Beyond-Meat-Produkten in ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika gewährleistet wird. Somit bringt Beyond Meat die Produktion näher an die Konsumenten und bekräftigt das anhaltende Engagement für die Bedienung globaler Märkte. Die Produktionsstätte in Zandbergen erhöht die Geschwindigkeit, die Skalierung und die Effizienz, mit der Beyond Meat seine Innovationen herstellen und für Einzelhandels- und Foodservice-Kunden in der gesamten EMEA-Region verfügbar machen kann.

Diese Ankündigung ist Teil der Bemühungen von Beyond Meat, die wachsende Nachfrage der Menschen nach schmackhaftem, nahrhaftem und vor allem nachhaltigem pflanzenbasiertem Fleisch zu erfüllen. Dabei sind die Ergebnisse einer Untersuchung der University of Michigan zur Ökobilanz zwischen einem herkömmlichen Rindfleischburger und dem Beyond Burger besonders hervorzuheben. Die Untersuchung ergab: Der Beyond Burger verbraucht 99% weniger Wasser, 93% weniger Fläche, 46% weniger Energie und verursacht 90% weniger Treibhausgasemissionen[3] – und beweist damit, dass der Genuss von Fleisch nicht mit übermäßigem Ressourcenverbrauch verbunden sein muss.

[1] Nielsen Smart Protein Report 2021

[2] BMEL Ernährungsreport 2020

[3] University of Michigan

Über Beyond Meat

Beyond Meat, Inc. (NASDAQ: BYND), einer der am stärksten wachsenden Lebensmittelhersteller in den USA und die meistverkaufte Premium-Burgermarke in Großbritannien, bietet ein breites Sortiment an innovativen pflanzlichen Fleischprodukten. Seit der Gründung im Jahr 2009 entwickelt Beyond Meat Produkte, die in ihrer Textur tierischem Fleisch ähneln und geschmacklich gleichermaßen überzeugen und dabei vorteilhafter sind für Menschen und unseren Planeten.

Unser Markenversprechen, Eat What You Love™, steht für einen besseren Weg, um uns in Zukunft zu ernähren und jeder einzelne Schritt, ob klein oder groß, kann dabei helfen, einen positiven Beitrag für unsere Gesundheit und der unseres Planeten zu leisten. Durch den Schritt von tierischem zu pflanzenbasiertem Fleisch können wir gemeinsam zum Erhalt der natürlichen Ressourcen und zum Tierwohl beitragen.

Mit Stand vom 31. Dezember 2020 waren Beyond Meat Produkte weltweit in ca. 122.000 Einzelhandelsgeschäften und Gastronomiebetrieben in über 80 Ländern erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.BeyondMeat.com und folgen Sie, @BeyondMeatEU, #BeyondBurger und #GoBeyond auf Facebook, Instagram und Twitter und @BeyondMeatOfficial auf TikTok.

Quelle: Beyond Meat

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 386

Mehr zum Thema