Deutschland is(s)t mit von der Partie

Die Küchenpartie mit peb, das IN FORM-Projekt zur Ernährungskompetenz für Jung und Alt, startet mit deutschlandweiten Kochaktionen.

Ab Ende Juni heißt es für jüngere und ältere Menschen deutschlandweit „An die Löffel, fertig, los“, wenn die generationsübergreifenden Kochaktionen des Projekts Die Küchenpartie mit peb offiziell starten. Brandenburg, Berlin, Köln und Düsseldorf bilden den Anfang der bundesweiten Kochaktionen der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb), an denen Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren und ältere Menschen ab 65 Jahren teilnehmen können. Die Anmeldungen zu den Kochaktionen sind ab jetzt möglich. Seien Sie mit von der Partie! 

Die Küchenpartie mit peb wird in diesen Sommer- und Herbstferien in nahezu allen Bundesländern stattfinden. An vier Aktionstagen treffen dabei jüngere und ältere Teilnehmende am Herd aufeinander, um einerseits kulinarische Erfahrungen auszutauschen und andererseits ihr Wissen um Lebensmittel sowie deren Herkunft und Zubereitung zu erweitern.

Voneinander, miteinander und übereinander lernen steht dabei im Mittelpunkt. Unter der Anleitung einer Ernährungsfachkraft geht es um sauberes und sicheres Arbeiten in der Küche, den Austausch der Generationen, das Wissen um Lebensmittel und das Thema Essen und Nachhaltigkeit. Natürlich wird auch miteinander gegessen, da vor allem bei gemeinsamen Mahlzeiten persönliche Verbindungen entstehen und neue Geschmackserfahrungen gemacht werden können.

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Nationalen Aktionsplans IN FORM gefördert und von der Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) durchgeführt.

Jetzt anmelden! Die Küchenpartie mit peb unterwegs – Juni & Juli 2021 

Die Termine im Juni und Juli finden an vier aufeinanderfolgenden Tagen je von 10.00 bis 14.00 Uhr an den u.g. Daten und Orten statt. Die Teilnahme ist kostenfrei!

Jetzt anmelden über die Webseite https://www.diekuechenpartie.de/mitmachen-und-termine/ per Mail an diekuechenpartie@pebonline.de oder telefonisch 030- 278797-67.

29. Juni bis 2. Juli: Bestensee, Brandenburg 
Los geht es mit der Küchenpartie mit peb in Bestensee in Brandenburg! In Kooperation mit dem Mehrgenerationenenhaus Kleeblatt treffen hier ältere und jüngere Menschen aufeinander, um gemeinsam lecker zu kochem.

In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Kleeblatt in Bestensee, Brandenburg.

6. bis 9. Juli: Cookeria Berlin, Berlin 
Die Kochschule Cookeria in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf ist Austragungsort der ersten Küchenpartie mit peb in der Bundeshauptstadt. Ab jetzt können sich interessierte Kinder und Jugendliche sowie ältere Menschen kostenfrei anmelden!

Adresse der Kochaktion: Cookeria Kochstudio, Haeselerstraße 28, 14050 Berlin (Bezirk Charlottenburg- Wilmersdorf)

6. bis 9. Juli: Ev. Familienbildungsstätte Köln, Nordrhein-Westfalen 
„Et es wie et es, et kütt wie et kütt und et weed noch emmer jot jekocht!“ – und zwar in der Evangelischen Familienbildungsstätte in Köln, in der vom 6. bis 9. Juli die Teilnehmenden viele leckere Rezepte ausprobieren und sich rund um das Essen von damals und heute austauschen können. Kochbegeisterte Kölner:innen können sich jetzt anmelden.

Adresse der Kochaktion: Ev. Familienbildungsstätte, Kartäuserwall 24 B, 50678 Köln In Kooperation mit der Ev. Familienbildungsstätte Köln

6. bis 9. Juli: ASG-Bildungsforum Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen 
Im ASG-Bildungsforum in Düsseldorf wird vom 6. bis 9. Juli zusammen lecker gekocht – getreu dem Motto: „Nit quake, make!“. Menschen aus Düsseldorf im Alter zwischen 10 und 14 Jahren und ab 65 Jahren können jetzt dabei sein!

Adresse der Kochaktion: ASG-Bildungsforum, Gerresheimer Str. 90, 40233 Düsseldorf In Kooperation mit dem ASG-Bildungsforum Düsseldorf

19. bis 22. Juli: Markthalle Neun Berlin, Berlin 
An vier Tagen wird die Markthalle Neun in Berlin-Kreuzberg mit ihrer Kochschule Neun zum Austragungsort der Küchenpartie mit peb. Berliner:innen zwischen 10 und 14 Jahren und ab 65 Jahren sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Adresse der Kochaktion: Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin In Kooperation mit dem Kulturverein Markthalle Neun e.V.

20. bis 23. Juli: Kolping Begegnungszentrum Rostock, Mecklenburg-Vorpommern 
Ende Juli geht es für die Küchenpartie mit peb in den hohen Norden an die Ostseeküste. Das Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen in der Hansestadt Rostock heißt die Kochaktionen willkommen und lädt zum generationsübergreifenden Austausch am Herd ein.

Adresse der Kochaktion: Kolping Begegnungszentrum Lichtenhagen, Eutiner Str. 20, 18109 Rostock In Kooperation mit der Kolping Initiative MV gGmbH Rostock

27. bis 30. Juli: Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz 
Im Südwesten Deutschlands lädt das Projekt „Zuhause im Stadtteil“ der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz zur viertägigen Kochaktion der Küchenpartie mit peb ein. Vom 27. bis 30. Juli wird in Bad Kreuznach generationsübergreifend gerührt, geschnippelt und geschmeckt. Jetzt anmelden!

Adresse der Kochaktion: Begegnungsstätte Vielfalt, Kurhausstraße 43, 55583 Bad Kreuznach, Stadtteil Bad Münster am Stein – Ebernburg
In Kooperation mit Zuhause im Stadtteil, Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz

Das Küchenpartie mit peb-Themendossier: Sauber und sicher in der Küche 
Küchenspaß – sauber und sicher 

In unserem aktuellen Themenschwerpunkt dreht sich alles um das saubere und sichere Arbeiten in der Küche. Wir informieren, worauf man beim Kochen mit Kindern und Jugendlichen achten muss, welche Gefahrenquellen auftreten können und erläutern die grundlegenden Hygienenregeln. Unser Blogbeitrag verrät hierzu mehr.

Die Küchenpartie mit peb auf Instagram: Küchenwissen testen! 
Woran erkennen man ein faules Ei? Wie wurden Speisen früher gekühlt? Und wie sollten Zitrusfrüchte gelagert werden? Jede Woche stellen wir in unserem Instagram-Quiz viele Fragen rund um Lebensmittel, Küchentricks und Essgeschichte. Die Küchenpartie mit peb auf Instagram.

Die Küchenpartie mit peb informiert und motiviert Jung und Alt über deutschlandweite Kochaktionen, den Kochlöffel öfter selbst in die Hand zu nehmen. Denn die Fähigkeit, selbst kochen zu können, ist ein wichtiger Schritt, um das eigene Ernährungsverhalten aktiv und ausgewogen zu gestalten. www.diekuechenpartie.de

Plattform Ernährung und Bewegung e. V. (peb) ist ein Zusammenschluss von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport, Eltern und Ärzten. Die Mitglieder setzen sich aktiv für eine ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung als wesentliche Bestandteile eines gesundheitsförderlichen Lebensstils bei Kindern und Jugendlichen ein.

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern. Weitere Informationen unter www.in-form.de.

Folgende Kooperationspartner unterstützen die Küchenpartie mit peb: 
BAGSO – Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen, BerufsVerband Oecotrophologie e. V. (VDOE), GemüseAckerdemie (Ackerdemia e.V.), Kneipp-Bund e.V., Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e.V. (VDD)

Kontakt bei Rückfragen 
Eva Breitbach (e.breitbach@pebonline.de), Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) www.pebonline.de | www.diekuechenpartie.de

Quelle: peb

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
17 + 2.003 Abo Newsletter + 3.202 Follower auf Twitter + 608 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema