OLIVENÖLKUCHEN MIT ZITRONE UND ROSMARIN

Herrlich aromatisch und fruchtig frisch.

So schmeckt Griechenland! Dieser leckere Olivenölkuchen ist eine wahre Versuchung. Frische Zitrone und aromatischer Rosmarin runden das Geschmackserlebnis perfekt ab.

Olivenölkuchen mit Zitrone und Rosmarin

Zutaten:

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Anschließend eine Springform (25 cm) mit etwas Butter einfetten und beiseitestellen. Zucker und Eier schaumig aufschlagen. Nun jogurti, den Abrieb und Saft der Zitronen sowie das Olivenöl hinzugeben. Alles miteinander vermengen, bis eine homogene Masse entsteht.

Mehl, Salz und Backpulver mischen und unter den flüssigen Teig heben. Rosmarinnadeln von dem Zweig trennen, fein hacken und in den Teig geben. Den Teig in die eingefettete Backform gießen und den Olivenölkuchen für 65 Minuten im Ofen backen.

Den Olivenölkuchen komplett auskühlen lassen, bevor dieser mit Puderzucker bestäubt wird.

Guten Appetit!

 

Über APOSTELS

Die APOSTEL Griechische Spezialitäten GmbH steht für Produkte, deren Basiszutat Naturjoghurt aus eigener Herstellung ist. Produktklassiker und Marktführer seit der Unternehmensgründung im Jahr 1983 ist bis heute der APOSTELS Zaziki. Die Originalität unterstreicht der APOSTELS jogurti, ein Naturjoghurt nach traditioneller Rezeptur und klassisch griechischer Art. Frische Zutaten, eigener Anbau und strenge Qualitätskontrollen sind für das familiengeführte Unternehmen entscheidend. Das Motto lautet: „Geschmack kommt von Qualität!“ Denn nur mit den hochwertigsten Zutaten entsteht der reine APOSTELS-Geschmack. Auf unnötige Zutaten, wie den Zusatz von Zucker oder Konservierungsstoffen, wird verzichtet.

www.apostels.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 93 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter