Tag der Möhre am 04. April 2022: Von Farbenpracht und Vielfalt

So kurz vor Ostern ist die Möhre in aller Munde. Nun hat sie am 04. April 2022 auch ihren eigenen Ehrentag.

Foto: Meine Möhren

Das beliebte orange Gemüse überzeugt dabei nicht nur mit dem nussig-süßlichen Geschmack, sondern auch mit seiner Vielfalt.

Die Möhre ist eine der ältesten Gemüsearten überhaupt und hat schon viele Formen und Farben angenommen. So weiß kaum einer, dass die Ur-Karotte eigentlich mal lila war und aus dem arabischen Raum stammt. Erst im Laufe der Jahrhunderte ist die Möhre zu uns nach Europa gekommen und wird seitdem vor allem orange angebaut. Aufgrund der guten Lagerfähigkeit können wir sie nun auch fast das ganze Jahr über regional einkaufen. Mittlerweile gibt es neben der klassischen orangen Möhre auch wieder weiße, gelbe, rote und lila Varianten bei uns zu kaufen.

Von großen und kleinen Möhren

Nicht nur bei der Farbe, sondern auch bei der Größe zeigt die Möhre eine wahre Vielfalt. Denn schon länger gibt es nicht mehr nur noch die große Karotte, sondern auch die Mini-Möhre. Diese lässt sich perfekt einfach zwischendurch snacken. Die Mini-Möhre ist eigentlich wie ihre große Schwester. Doch beim Anbau werden die Samen dichter aneinander gesät, so dass sie weniger Platz zum Wachsen haben. Dadurch bleiben sie kleiner und sehen aus wie Mini-Möhren.

Und dann gibt es natürlich noch Möhren mit dem leuchtenden grünen Laub. Sogar das kann von uns, zum Beispiel in Suppen oder als Pesto, gegessen werden. Von der Wurzel bis zum Laub kann von der Möhre somit alles verzehrt werden. Besonders jetzt zu Ostern darf aber natürlich der beliebte Karottenkuchen nicht fehlen.

Über Meine Möhren

Das Internetportal Meine Möhren stellt interessante Informationen rund um die Möhre zur Verfügung. Vom Anbau über die Ernte bis hin zu Lagertipps im Haushalt und der Ernährung mit Karotten können Verbraucher sich auf der Internetseite www.Meine-Möhren.de sowie auf Facebook, Instagram und Twitter über das beliebte Gemüse informieren. Leckere Rezepte, wie der Carrot Cake mit Frischkäsefrosting, die Möhrenquiche oder ein Möhrenbrot mit Quinoa, liefern Inspirationen für die eigene Küche und Lust aufs Ausprobieren.

Quelle: Meine Möhren, übermittelt durch news aktuell

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
498 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema