G’VINE: Premium Gin aus französischen Trauben

Mit G’VINE FLORAISON französische Lebensfreude genießen.

Dank G’VINE Gin steht Frankreich nun auch für erstklassigen Gin. Die Besonderheit von G’VINE: Der Gin wird ausschließlich aus handverlesenen, französischen Trauben gefertigt. Die außergewöhnliche Gin-Kreation G’VINE FLORAISON ist ein besonders sanfter, frischer und blumiger Gin mit einer leicht würzigen Note, der sowohl pur als auch in Drinks gemixt französische Lebensfreude versprüht.

Bekannt ist Frankreich für sein gutes Essen und die Vielfalt an hochqualitativen Weinen. Mit G’VINE steht es nun auch für erstklassigen Gin. Die Besonderheit: Im Gegensatz zu fast allen anderen, weltweit produzierten Gins wird dieser Gin ausschließlich aus Weintrauben und nicht aus Getreide gewonnen.

G’VINE: Tradition trifft Innovation

Inspiriert von den heimischen Weinbergen, entwickelte Jean-Sébastian Robicquet, international anerkannter Destillateurmeister, den Plan, einen vollkommen neuartigen Gin zu kreieren. Die außergewöhnliche Idee: Als Basis für die Spirituose sollen die handverlesenen Weintrauben aus den legendären Weinbergen der Charente dienen, die für ihre herausragende Qualität berühmt sind. In dem daraus entstehenden Destillat liegt auch das Geheimnis von G’VINE. Der von Natur aus liebliche Traubenbrand verleiht dem Gin seine unvergleichliche Weichheit und das faszinierendere Aroma. G’VINE vereint das traditionelle Erbe der Cognac-Region mit kreativer Raffinesse zu einem Premium Gin, der wie kein anderer die joie de vivre (Lebensfreude) und Leichtigkeit des modernen Frankreichs verkörpert.

Außergewöhnlicher Genuss aus Frankreich: G’VINE FLORAISON

Nur einmal im Jahr, Mitte Juni, erwachen die Weinblüten der berühmten Weinregion Charente für einige Tage zum Leben, bis sie den Weintrauben ihren Platz übergeben. Diese kurze Blühperiode ist Namensgeberin für die außergewöhnliche französische Gin-Kreation G’VINE FLORAISON. Der Traubengeist aus der Rebsorte Ugni Blanc wird gemeinsam mit zehn sorgsam ausgewählten Botanicals zu einem besonders sanften, frischen und blumigen Gin mit einer leicht würzigen Note. Für das typische Gin-Aroma sorgt dabei der Wacholder. Die Frische verleihen Ingwerwurzel, Grüner Kardamom, Süßholz und Limetten, während Kassia-Rinde, Koriander, Kubeben-Pfeffer und Muskatnuss eine warme Schärfe erzeugen. Seine besondere, unnachahmliche florale Note erhält der französische Gin durch den Einsatz der Weinblüten. G’VINE FLORAISON eignet sich perfekt zum Mixen von Drinks, kann aber auch bei Zimmertemperatur pur genossen werden.

 

Faktencheck G’VINE FLORAISON

  • 0,7-Liter-Flasche
  • 40% vol.
  • UVP 36,99 EUR
  • erhältlich ab sofort

 

Neben G’VINE FLORAISON ergänzt G’VINE JUNE in den Sorten Wild Peach und Royal Pear sowie G’VINE NOUAISON das Sortiment hochwertiger Premium Gins von WALDEMAR BEHN. Weitere Informationen unter: behn.de/marken/g-vine

Rezept-Idee

 

 

Quellenangabe:
WALDEMAR BEHN
GmbH

G’VINE TONIC

 

Zutaten für 2 Drinks

  • 90 ml G’VINE FLORAISON
  • 500 ml Premium Tonic Water
  • Eiswürfel
  • 6 weiße Weintrauben

 

Zubereitung

1. G’VINE FLORAISON in große Weingläser mit Eiswürfeln geben.
2. Anschließend nach Geschmack mit Tonic Water auffüllen.
3. Je 3 Weintrauben auf eine Spieß stecken und den Augenblick auf französische Art genießen.

Über WALDEMAR BEHN
Familienunternehmen mit Handschlag-Mentalität und Gründer-Gen

Seit Gründung im Jahre 1892 ist das Unternehmen WALDEMAR BEHN mit Sitz in Eckernförde durchgängig in Familienbesitz und wird aktuell von Rüdiger und Waldemar Behn in der vierten Generation geführt. Das heutige, starke Führungsduo ist seit 1984 am Ruder, als ihnen ihr Vater, Harro Behn, das Unternehmen, zu dem auch der Getränkefachgroßhandel BEHN Getränke gehört, gleichberechtigt übergeben hat. Gemeinsam mit 260 Mitarbeitern haben die Brüder in den vergangenen Jahrzehnten das Sortiment um innovative, international bekannte Spirituosen, wie Kleiner Feigling, Dooley ́s Original Toffee Cream Liqueur und DANZKA Vodka, erfolgreich erweitert. Heimatverbundenheit zeigt das Familienunternehmen mit regionalen Traditionsmarken wie Küstennebel, Friesengeist und Radeberger Kräuterlikör. Mit Andalö kam 2010 ein Sanddornlikör ins Sortiment, der durch sein besonderes Aroma zum beliebten Küsten-Drink wurde und 2021 erstmals zusammen mit Basilikum-Limonade als fertig gemixter Aperitif to-go in der Dose angeboten wird.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 451 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter