Sven-David Müller zum Honorarprofessor ernannt

Das Institut für Healthcare Management der Warsaw Management University hat PhDr. Sven-David Müller, M.Sc., im November 2021 zum Honorarprofessor ernannt. Zudem hat der ernährungsmedizinische und Gesundheitswissenschaftler seit 2012 Lehraufträge für Ernährungstherapie und Medizinjournalismus an der Donau Universität Krems. Seit wenigen Tagen ist die neue Website von Sven-David Müller unter www.svendavidmueller.de online. Auf der Website finden Sie das Publikationsverzeichnis von Sven-David Müller mit 237 wissenschaftlichen Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften.

Sven-David Müller begann als Diätassistent 
Sven-David Müller – staatlich geprüfter Diätassistent – wurde am 13. September 1969 in Braunschweig geboren, er ist Vater eines Sohnes und lebt in Salzgitter-Lebenstedt in der Nähe von Braunschweig. Nach der Ausbildung zum staatlich geprüften Diätassistenten und der Weiterbildung zum Diabetesberater der Deutschen Diabetes Gesellschaft studierte er angewandte Ernährungsmedizin. Er schloss sein Studium als Master of Science (M.Sc.) ab. Im Anschluss daran Gesundheitswissenschaft/Public Health und promovierte. Regelmäßig hält er Vorlesungen und betreut sowie prüft Bachelor- und Masterkandidaten an verschiedenen Universitäten.

Einsatz für Diätetik und Gesundheitsförderung
Sven-David Müller ist ehrenamtlich Vorsitzender des Deutschen Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung und Diätetik e. V. Ehrenamtlich engagiert sich Hon. Prof. PhDr. Sven-David Müller, M.Sc., außerdem auch als Botschafter der Lila Hilfe e. V. für Erkrankte mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und Darmkrebs und er ist Delegierter für Deutschland der Österreichischen Albert Schweitzer Gesellschaft. Im Jahr 2005 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen. Zudem ist er mit dem Ehrenkreuz erster Klasse für Kunst und Wissenschaft der Albert Schweitzer Gesellschaft ausgezeichnet.

Autor von 214 Buchtiteln in 14 Sprachen
Sein erstes Buch verfasste Sven-David Müller im Alter von 23 Jahren. Inzwischen gehört er zu den erfolgreichsten Autoren von Büchern im Bereich Ernährung, Gesundheit und Diätetik. Die Deutsche Nationalbibliothek weist 214 Buchtitel in 14 Sprachen von ihm aus (portal.dnb.de/opac.htm?m…). Seine verkaufte Gesamtauflage liegt bei mehr als 7,5 Millionen Exemplaren. Zu seinen Bestsellern gehören folgende Bücher: Diabetes-Ampel, Die 50 besten Cholesterinkiller, Das große Gicht-Kochbuch, Das kein Gluten Kochbuch und Zimt gegen Zucker.

Angestellt beim Leibniz-Institut DSMZ
Er ist festangestellt als Leiter der Stabsstelle Presse und Kommunikation sowie Pressesprecher am Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen, Science Campus Braunschweig-Süd. In Braunschweig moderiert er das TV-Kulturmagazin Kulturtalk für studio kult TV. Daneben ist er regelmäßig Gast und Experte im ZDF-Magazin WISO. Unter www.svendavidmueller.de sind weitere Informationen zu Sven-David Müller erhältlich.

Mehr zum Thema