Bloggerinnen überzeugen bei der Hafer Die Alleskörner Blog Challenge „Hafer To Go! Hafer für unterwegs

2022 drehte sich bei der #HaferBlogChallenge alles um das Motto Hafer To Go! Ob am Strand, beim Sport, im Auto oder bei der Arbeit: Hafer ist das ideale Power-Food für unterwegs. Mit seinen komplexen Kohlenhydraten und hochwertigen Proteinen gibt er Energie und hält lange satt. Zudem liefert er eine extra Portion Nährstoffe, allen voran den löslichen Ballaststoff Beta-Glucan und die haferspezifischen Avenanthramide als sekundäre Pflanzenstoffe, die das Herz-Kreislauf-System unterstützen.

Würzige Hafercracker, Hafer-Kokos-Energiebällchen oder herzhafte Hafer-Cups mit Spinat und Feta  – bei der Vielzahl an kreativen Rezepten hatte es die Jury auch dieses Jahr nicht leicht, sich zu entscheiden! Drei Bloggerinnen haben sie mit ihren Rezept-Ideen jedoch besonders begeistert und es damit auf das Siegertreppchen geschafft.

Lange schon ist das beliebte Getreide Hafer nicht mehr nur für seine Verwendung in Porridge und Müsli bekannt. Seien es kernige Müsliriegel für die Schulpause, Energiebällchen mit Haferkleie für die Wandertour in den Bergen oder Protein-Smoothies mit löslichen Haferflocken für das Fitness-Training – das Angebot an Hafersnacks To Go ist vielfältig und in ganz unterschiedlichen Lebensbereichen ideal einsetzbar. Snack-Rezepte mit Hafer finden Sie übrigens auf der Website hier: https://www.hafer-die-alleskoerner.de/hafer-fuer-alle/rezepte.
Sind Sie neugierig geworden und möchten sich und Ihre Leser*innen zum Thema „Hafer To Go“ informieren und inspirieren? Dann sehen Sie nachfolgend die 3 Sieger-Rezepte mit Informationen und Links.

Platz 1:  Blog Lebkuchennest | https://www.lebkuchennest.de

Platz 2: Blog Rosagrün |  https://rosagruen.de

Platz 3: Blog ULoop Magazin | https://www.uloopmagazin.de

Mit ihren Hafer-Pitas mit grünem Spargel hat Isabella Wenzel vom Blog Lebkuchennest die Jury begeistert und den ersten Platz belegt. Ob als gesunder Snack für zwischendurch oder als Mitbringsel für einen gemütlichen Grillabend – der griechische Brottaschen-Klassiker auf Hafer-Basis ist einfach perfekt für unterwegs. Für das Rezept verwendet Isabella Hafermehl und Haferschrot, was es besonders vollwertig macht. Der grüne Spargel rundet das Rezept sowohl geschmacklich als auch farblich ab, kann aber auch nach Belieben durch andere Gemüse- und/oder Fleisch-Beilagen ersetzt werden. Viel Freude beim Zubereiten!

Die Silber-Medaille geht an Fanny vom Blog Rosagrün. Mit ihren veganen Hafer-Erdnuss-Schoko-Cookies, die sie selber als „Kraftbomben“ bezeichnet, zaubert Fanny einen energiereichen und ausgewogenen To-Go-Snack, der nicht einmal gebacken werden muss und somit schnell zubereitet ist. Die Cookies passen in jede Brotdose und weisen obendrein ein prima Hafer-Profil auf, denn sie enthalten kernige und zarte Haferflocken sowie Haferdrink – einfach köstlich!

Den dritten Platz bei der diesjährigen #HaferBlogChallege belegt Iris vom Blog ULoop Magazin. Sie überzeugte die Jury mit ihren Mediterranen Mini-Haferbrötchen, denn diese sind die idealen Begleiter für unterwegs. Dank ihres hohen Haferanteils in Form von zarten Haferflocken und Haferkleie liefern sie viele gute Nährstoffe und halten lange satt. Ob herzhaft mit getrockneten Tomaten, Oliven und Feta für die große Schulpause oder süß mit Nussmus und Ahornsirup zum Auftanken nach einer Wanderung – hier ist für jede*n etwas dabei.

Die Beiträge der Gewinnerinnen sowie aller weiteren Teilnehmerinnen finden Sie mit Foto und Link zum Rezept im Hafer-Magazin auf der Website: https://www.hafer-die-alleskoerner.de/hafer-fuer-alle/hafer-magazin/bloggermeisterschaft/2022.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 202 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter