Wie können lebensmittelbezogene Ernährungsempfehlungen veranschaulicht werden?

Forschungsvorhaben soll Darstellung optimieren und Wirkung untersuchen. Foto: Arnout van Son, BLE Sechs Gläser Wasser, drei Portionen Gemüse, zwei Portionen Obst pro Tag sind ein Beispiel für „lebensmittelbezogene Ernährungsempfehlungen“. Sie übersetzen die aktuell geltenden wissenschaftlich

... Dieser Beitrag ist für Abonnenten unseres professionellen Informationsdienstes.
Frei zugängliche Beiträge sowie den Newsletter für Verbraucher finden Sie hier.

Login für Abonnenten
   
Registrierung für ein kostenloses Probeabo inkl. Volltextsuche in rund 30.000 Dokumenten
Laufzeit: 1 Monat. Keine Kündigung notwendig!
captcha
*Benötigtes Feld