Anzeigen

Suchergebnisse

10 Ergebnis(se) für Ihren Suchbegriff "Insulinsekretion"

Per RSS Feed über zukünftige Suchergebnisse zu "Insulinsekretion" informiert werden.
Die Feed-Adresse legen Sie in Ihrem Feed-Reader oder Email-Programm ab. Sie erhalten so laufend automatisch weitere aktuelle Suchergebnisse. Wie das geht?

Die Suche nach "Insulinsekretion" auf eines dieser Themenfelder eingrenzen:

Bio und Ökolandbau | Ernährung, Gesundheit | Gentechnik | Kommunikation |
Landwirtschaft und Umwelt | Lebensmittelsicherheit | Lebensmitteltests |
Lebensmittelzusatzstoffe | Markt, Produkte | Pressefächer | Ratgeber | Rezepte

|
food-monitor | 13. Januar 2018, 11:50 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

Warum Sie Ihr braunes Fettgewebe aktivieren sollten

Mann mit Übergewicht

Seit bekannt ist, dass nicht nur Säuglinge, sondern auch Erwachsene ein Gewebe besitzen, das Fett verbrennen und Wärme produzieren kann, wird untersucht, ob die Aktivierung der spezialisierten Zellen bei der … mehr

food-monitor | 18. April 2016, 9:35 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

DZD präsentiert aktuelle Diabetesforschung und erhält Präventionspreis auf der DGIM-Jahrestagung

Die 122. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) vom 9. bis 12. April 2016 stand unter dem Motto „Demographischer Wandel fordert Innovation“. DZD-Wissenschaftler Prof. Norbert Stefan wurde für … mehr

food-monitor | 6. August 2014, 9:30 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

Ist auch die Ernährung ein Taktgeber für die innere Uhr?

Nicht nur das Licht, sondern auch die Ernährung hat offenbar Einfluss auf die innere Uhr. Das lässt eine japanische Studie vermuten, für die Versuche an Mäusen und Zellkulturen durchgeführt wurden. … mehr

food-monitor | 7. Juli 2014, 11:21 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

Verringert eine ausreichende Vitamin-D-Versorgung das Diabetesrisiko?

Eine aktuelle norwegische Studie kommt zu dem Schluss, dass eine Nahrungsergänzung mit Vitamin D nicht zu einer Minderung des Diabetesrisikos beiträgt. Experten kritisieren, dass die Probanden bereits vor der Nahrungsergänzung … mehr

food-monitor | 17. September 2013, 9:16 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

Insulinabbau in der Leber lässt auf das Risiko für Stoffwechselerkrankungen schließen

Das metabolische Syndrom ist durch Übergewicht, Bluthochdruck, einen gestörten Fettstoffwechsel und eine Insulinunempfindlichkeit der Körperzellen charakterisiert. Menschen, die an dem „tödlichen Quartett“ leiden, erkranken häufiger an Diabetes, Herz-Kreislauf- sowie bestimmten … mehr

food-monitor | 12. Juli 2012, 19:41 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

Diabetes kehrt nach Magen-OP bei jedem Fünften zurück

Langzeitresultate abwarten Operationen am Magen-Darmtrakt dämmen einen Diabetes mellitus offensichtlich doch nicht so wirksam ein, wie bislang angenommen: Wie eine aktuelle US-amerikanische Studie zeigt, tritt der Diabetes bei einem Fünftel … mehr

food-monitor | 26. März 2012, 11:27 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

Neu entdeckter Mechanismus erklärt, warum Übergewicht das Herz-Kreislauf-Erkrankungsrisiko erhöht

Unter Führung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung (DIfE) hat ein Wissenschaftlerteam einen bislang unbekannten molekularen Mechanismus aufgedeckt, der erklären kann, warum krankhaftes Übergewicht* mit einem erhöhten Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden … mehr

food-monitor | 20. August 2010, 16:01 Uhr | Rubrik:

Ernährungswissen – I

Idealgewicht Ikterus Ileum Impared Fasting Glucose Indigotin Industriezucker Infarkt Ernährung Infusionslösungen Injektionsgeräte Inosinat Inosinsäure Insektizid Inselzellantikörper Inselzellatrophie Inselzellhyperplasie Inselzelltransplantation Insuffizienz Insulin Insulin Aspart Insulin Lispro Insulinanaloga Insulinantwort Insulinautoantikörper Insulinkonzentration Insulinödeme … mehr

food-monitor | 12. November 2009, 13:15 Uhr | Rubrik: Ernährung und Gesundheit

Geringes Geburtsgewicht und Diabetes haben gemeinsamen genetischen Hintergrund

Ein niedriges Geburtsgewicht erhöht das Risiko, später Typ-2-Diabetes zu entwickeln. Bislang hatten Wissenschaftler dies auf eine Fehlernährung der Mutter während der Schwangerschaft zurück geführt. Doch inzwischen gehen sie davon aus, … mehr

food-monitor | 28. Oktober 2009, 12:02 Uhr | Rubrik: Ratgeber Familie, Haushalt und Küche

Die gefährlichen Vier und ihre Folgen: Das metabolische Syndrom

Übergewicht, erhöhte Blutfettwerte, Bluthochdruck und ein erhöhter Blutzuckerwert – zusammen bilden sie das sogenannte metabolische Syndrom, auch „tödliches Quartett“ genannt. „Das Gefährliche ist, dass jeder der Faktoren für sich allein … mehr

|

 

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Klicken auf den Button "Akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. So deaktivieren Sie Cookies.

Für eine optimale Nutzung unserer Seite werden Cookies verwendet. Sie können dies über die Optionen Ihres Browsers ändern und food-monitor ohne Cookies nutzen. Unsere Informationen zum Datenschutz finden Sie im Impressum dieser Seite.

Schließen