Christstollen im Test bei Marktcheck SWR

Der Stollen ist ein typisches und beliebtes Weihnachtsgebäck.

Christstollen
Foto: kakuko auf Pixabay

Die einen entscheiden sich, den Christstollen alljährlich selbst zu backen, die anderen greifen lieber zu der verpackten Variante aus dem Supermarkt. Denn hier gibt es eine Menge: Neben Mandel- und Butterstollen werben auch einige Hersteller mit einem Original Dresdner Stollen.

Ob er denn wirklich „original“ ist, hängt von der Umsetzung der Rezeptanweisungen ab: Denn beim Dresdner Stollen ist vorgeschrieben, was drin sein muss, in welcher Menge und auch, wo er hergestellt wird. Das regelt eine EU-Verordnung.

Die Stiftung Warentest hat 18 Stollen von unterschiedlichen Herstellern getestet – zu Preisen von 3,80 bis 30 Euro pro Kilo.

Quelle: SWR Marktcheck

Mehr zum Thema