Tomaten-Feta-Pasta

Foto: BVEO

Ein farbenfrohes, extrem leckeres Gericht, das die Geschmacksnerven garantiert in südliche Urlaubsgefilde versetzt!

Zubereitung

Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden. Thymian putzen, Blättchen von den harten Stielen abzupfen und grob hacken.

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Tomaten waschen und abtropfen lassen. In eine große Auflaufform geben und mit Knoblauch, Thymian, Oliven, Olivenöl, Meersalz, Pfeffer und Zucker vermischen. Fetakäse in die Mitte geben. Zitrone waschen, trockenreiben und über die Tomaten reiben. Feta-Tomaten auf mittlerer Schiene im Ofen für etwa 30 Min. garen.

Nudeln 10 Min. vor Ende der Garzeit nach Packungsanleitung zubereiten.

Feta-Tomaten aus dem Ofen nehmen und alles mit einer Gabel zu einer cremigen Sauce vermischen. Nudeln dazugeben und mit der Sauce vermengen. Auf Teller verteilen, mit Basilikum bestreuen und genießen.

Zutaten für 2 Personen

  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Zweige Thymian
  • 500 g Kirschtomaten
  • 10 Kalamata-Oliven (entsteint)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Prise Meersalz und Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Fetakäse
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g Spaghetti
  • 6 Blättchen Basilikum

Quelle: BVEO

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung:
43 + 2.216 Abo Newsletter + 3.136 Follower auf Twitter + 563 Kontakte Facebook

Mehr zum Thema