Badischer Winzerkeller präsentiert zwei GOSCH-Neuheiten

Gemeinsam mit den GOSCH-Fischspezialisten präsentieren die Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers ab sofort zwei Neuheiten in ihrer GOSCH-Linie.

Bereits 2017 haben sie unter der Marke GOSCH-FISCH-WEIN vier feine Weine kreiert, die optimal mit den Aromen von beliebten Fischsorten harmonieren: ein intensiver Weißburgunder, ein fruchtiger Rivaner, ein vollmundiger Spätburgunder Rosé und eine komplexe, tanninhaltige Cuvée Noir.

Zu diesen einzigartigen Weinen reiht sich nun der GOSCH-FISCH-WEIN Blanc de Noir. Die klassische Variante, Weißwein aus roten Trauben zu keltern, liefert einen fülligen Wein mit intensivem Geschmack, der insbesondere gegrillte, würzige Fischgerichte in kräftigen Saucen optimal begleitet. Für eine frische Brise im Sortiment sorgt zudem die neue GOSCH Secco „Inselbrause“.

Schon beim Namen spürt man Wind um die Nase, Sand unter den Füßen und hört das Wellenrauschen. Dazu Meeresfrüchte oder Austern und ein guter Schluck Sylt – und das GOSCH Secco-Erlebnis ist perfekt. Die „Inselbrause“ schmeckt fruchtig-frisch und überzeugt mit lebhaftem Prickeln. Für Aufmerksamkeit im Handel sorgt zudem eine attraktive Gewinnspiel-Promotion.

Gewinnspielaktion sorgt für Kaufimpulse am POS

Ab sofort bis August verlosen die Sonnenwinzer in ausgewählten, regionalen Märkten zehn Wochenenden auf Sylt für je zwei Personen – und laden direkt zu den GOSCH-Fischspezialisten ein. Vom 11. bis zum 13. Oktober können die Gewinner ein Wochenende voller schöner Sylt-Momente erleben – inklusive zwei Übernachtungen im Wellnesshotel A-ROSA Sylt, einem genussreichen Abendessen bei GOSCH und einer Inselrundfahrt.

Im Handel machen Aktions­coupons in Handzetteln und Plakate auf das Gewinnspiel aufmerksam. Die Teilnahme an der Verlosung ist ganz einfach und unkompliziert. Interessierte Konsumenten kaufen eine Flasche GOSCH-FISCH-WEIN oder die neue GOSCH Secco „Inselbrause“ und schicken den Aktions­coupon des Marktes ein. Weitere Informationen zur GOSCH-Linie unter www.gosch-fisch-wein.de und zum Badischen Winzerkeller unter www.sonnenwinzer.de.

GOSCH-Linie auf einen Blick.

GOSCH-FISCH-WEIN Blanc de Noir Feinherb

  • Kräftiger Wein mit Aromen von Aprikosen, Pfirsich und Orangenblüten
  • Passt hervorragend zu würzigen Fischgerichten oder Meeresfrüchten in kräftigen Saucen
  • 0,75 l, UVP: 5,99 €

GOSCH Secco Inselbrause Trocken

  • Fruchtig-frischer Secco mit dezenter Muskatnote und feinen Zitrusaromen
  • Passt hervorragend zu Meeresfrüchten und Austern
  • 0,75 l, UVP: 3,99 €

Über die Sonnenwinzer – der Mehrfamilienbetrieb

Qualität direkt vom Erzeuger, dafür steht der Badische Winzerkeller. Seit mehr als 60 Jahren setzen die Sonnenwinzer innovative Maßstäbe im Weinbau. Und bringen Sonne ins Glas. Die bodenständige Arbeit und engagierte Handschrift der rund 4.000 angeschlossenen Winzer und Winzerfamilien prägen das cha­rakteristische Profil der Weine.

Heute zählen 51 voll- und teilanliefernde Mitgliedsgenossenschaften zur traditions­reichen Erzeuger­gemeinschaft. Gemeinsam bewirtschaften sie rund 1.700 Hektar aus neun Anbau­gebieten: von Tauberfranken im Norden über Kaiserstuhl und Tuniberg bis hin zum Bodensee im Süden. Pro Jahr bauen die Kellermeister mit ihrer Mannschaft über 500 ausdrucksstarke und gehaltvolle Weine aus, zum Beispiel Weißer und Grauer Burgunder, Spätburgunder, Müller-Thurgau, Gutedel und Riesling. Für einzigartigen Genuss sorgen zudem der umwelt­schonende Anbau und eine naturnahe Keller­wirtschaft. www.sonnenwinzer.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 2392 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter