Aachener Printen

Aachener Printen sind eine Art Honigkuchen mit dem Aroma typischer Weihnachtsgewürze. Zum Teil werden sie mit Zucker- oder Schokoladenglasur überzogen. Aufgrund ihres geringen Wasseranteils sind … mehr

Allgäuer Bergkäse

Bei Allgäuer Bergkäse handelt es sich um einen aromatisch-pikanten Rohmilchkäse. Die Rinde ist dunkelgelb bis bräunlich, der geschmeidige, mattgelbe Teig hat vereinzelt erbsengroße Löcher. Der … mehr

Allgäuer Emmentaler

Bei Allgäuer Emmentaler handelt es sich um Hartkäse aus Rohmilch mit nussigem Geschmack. Er hat eine goldgelbe, glatte Rinde und eine regelmäßig verteilte Lochung in … mehr

Altenburger Ziegenkäse

Altenburger Ziegenkäse ist ein aromatischer bis pikant schmeckender Weichkäse aus einer Mischung von Kuh- und Ziegenmilch. Er hat eine zylindrische Form, der Durchmesser beträgt etwa … mehr

Ammerländer Dielenrauchschinken

Das Ammerland ist seit vielen Generationen Herkunftsort würziger Schinken. Ungefähr seit dem 18. Jahrhundert sind diese unter dem Namen “Ammerländer Schinken” bekannt. Dabei wird unterschieden … mehr

Ammerländer Schinken

Das Ammerland ist seit vielen Generationen Herkunftsort würziger Schinken. Ungefähr seit dem 18. Jahrhundert sind diese Schinken unter dem Namen “Ammerländer Schinken” bekannt. Es wird … mehr

Bayerischer Kren

Die Wurzel der Meerrettichpflanze wird als Gemüse oder Gewürz verwendet. Kennzeichen des Bayerischen Meerrettichs (auch Kren genannt) sind eine besondere Schärfe und ein würzig-rustikales Aroma. … mehr

Bayerisches Bier

Bayerisches Bier ist ein alkoholisches Getränk von heller bis dunkler Farbe, mit einem Alkoholgehalt von < 0,5 Vol.-Prozent bis 9 Vol.-Prozent. Der Geschmack variiert je … mehr

Bremer Bier

Bremer Bier ist ein helles, untergäriges Bier mit frischwürzigem oder feinherbem Geschmack, das ausschließlich im Bundesland Bremen hergestellt wird. Um etwa 1200 wurden in Abrechnungen … mehr

Die Verordnungen im Überblick

Zum Schutz der Bezeichnungen von Agrarerzeugnissen und Lebensmitteln hat der Rat der Europäischen Gemeinschaften die Verordnungen (EG) Nr. 510/2006 und Nr. 509/2006 erlassen. Die erstgenannte … mehr

Diepholzer Moorschnucke

Die “Diepholzer Moorschnucke” ist eine “Weiße Hornlose Heidschnucke”, die seit Jahrhunderten im Naturraum “Diepholzer Moorniederung” gehalten wird. Der Naturraum erstreckt sich auf die Feuchtgebiete in … mehr

Dortmunder Bier

Dortmunder Bier, auch Dortmunder Export oder Dortmunder Exportbier genannt, ist ein helles, untergäriges Bier, dessen Vollmundigkeit eine mäßige Hopfung abrundet. Getragen wird der Geschmack durch … mehr

EU schützt regionale Köstlichkeiten

Nürnberger Rostbratwürste, Schwarzwälder Schinken und Kulmbacher Bier haben etwas gemeinsam – sie stehen unter besonderem Schutz der EU. Insgesamt 42 Agrarerzeugnisse und Lebensmittel aus Deutschland … mehr

Feldsalat Insel Reichenau

Feldsalat von der Insel Reichenau ist eine Salatsorte, die aus der Familie der Baldriangewächse stammt. Die Wurzeln und teilweise auch die Blätter des Feldsalates enthalten … mehr