Aminosäuren – Bausteine der Muskulatur

Aminosäuren sind zentrale Akteure des Eiweißstoffwechsels und bilden das Grundgerüst unseres körpereigenen Proteins. Neun der zwanzig Eiweißbausteine kann der Körper nicht selbst  herstellen – sie müssen mit der Nahrung aufgenommen … mehr

Bei Fitnessarmbändern auf Datenschutz achten

TÜV Rheinland: Wachsender Markt für tragbare Technologien. Wearables messen Pulsfrequenz und Schrittzahl. Für den Vorsatz, sportlich ins neue Jahr zu starten, eignen sich Wearables ausgezeichnet. Sie sind am Körper tragbare, vernetzte … mehr

Diabetesrisiko senken mit dem Drahtesel

Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) lässt sich das Risiko für Diabetes Typ 2 deutlich senken, wenn man sich täglich 30 Minuten mäßig bewegt. Neben flottem Spazierengehen ist Radfahren für alle gut geeignet, … mehr

Die gefährlichen Nebenwirkungen von Anabolika

Anabolika sind bekannt dafür, dass sie den Muskelaufbau fördern. Sie erhöhen, besonders bei Anwendung parallel zum körperlichen Aufbautraining, die Bildung von Eiweiß im Muskelgewebe. Zusätzlich beschleunigen sie die Regeneration der … mehr