Zespri® Kiwi: Europäische Ernte mit starkem Mengenwachstum

In der kommenden Woche lösen die ersten SunGold Kiwis aus europäischer Ernte die neuseeländische Ernte im Handel ab, bald darauf folgt die Green Kiwi. Mit dieser globalen Ganzjahres-Strategie bringt Zespri das ganze Jahr über frische und perfekt gereifte Kiwis auf den deutschen Markt.

Seit fast 20 Jahren arbeitet Zespri mit Kiwizüchtern aus Italien und Frankreich zusammen. Dadurch wird sichergestellt, dass Zespri Kiwis auch in den wenigen Monaten, in denen sie nicht aus Neuseeland kommen, in bester Qualität in den Handel gelangen. Denn: Die Kiwibauern außerhalb Neuseelands müssen die gleichen strengen Qualitätstests durchlaufen wie neuseeländische Kiwizüchter, so dass den Verbrauchern stets eine konstante Premium-Qualität garantiert werden kann.

Und diese Strategie geht auf: Die Ernte von Zespri Kiwis außerhalb von Neuseeland ist im vergangenen Jahr um fast 25 % auf 18 Mio. Trays gewachsen.  Das bedeutendste Anbauland ist dabei Italien – von dort kommen mehr als 90 % der europäischen Kiwis, die im Winter auf den deutschen Markt gelangen. Auf rund 3.000 Hektar werden hier SunGold Kiwis angebaut, in Frankreich sind es weitere 340 Hektar. Bemerkenswert ist dabei, dass das starke Mengenwachstum bei der SunGold Kiwi keinen Rückgang der Nachfrage nach Green Kiwis mit sich bringt. Ganz im Gegenteil – bei deutschen Verbrauchern erfreut sich die Green Kiwi konstanter Beliebtheit.

Warum Zespri Kiwis?

Zespri legt viel Wert auf die konstant höchste Premiumqualität aller Kiwis. Denn auch wenn alle Kiwis ähnlich aussehen, gibt es geschmacklich große Unterschiede! Deshalb wählt Zespri alle Plantagen sorgfältig aus, sorgt dafür, dass sich die Früchte gut entwickeln können, und erntet die Kiwis erst, wenn sie ihre optimale Reife erreicht haben.

Mit führenden Forschungsinstituten und Partnern arbeitet Zespri außerdem ständig daran, die Nachhaltigkeit der Kiwiproduktion zu verbessern – zum Beispiel mit einem intelligenten Wassermanagement oder dem Transport in modernsten Kühlschiffen. Die Verpackungen, die Zespri verwendet, sind zu 100 % recycelbar und werden mit Druckfarben auf Wasserbasis bedruckt.

Über Zespri

Mit einem Umsatz von rund 1,9 Mrd. Euro ist Zespri eine der weltweit erfolgreichsten Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer bei Premium-Kiwis. Die Gesellschaft mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland ist zu 100 % im Besitz von etwa 2.500 Kiwi-Bauern. Zespri verkauft Kiwis in 59 Länder weltweit und beschäftigt rund mehr als 800 Angestellte in Neuseeland, Asien, Europa, Nord- und Südamerika sowie Nahost.

Weitere Informationen unter: www.zespri.de

Pressekontakt:
Tina Finsterbusch
HONEYMILK MEDIA
Paul-Schallück-Str. 6
50939 Köln
Tel.: 02 21-204 255 75
E-Mail: finsterbusch@honeymilk-media.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 582 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter