Natumi baut veganes Sortiment aus

Der neue Vegan Mixx bietet in nur fünf Minuten eine leckere Mahlzeit

Im hektischen Alltag essen viele Deutsche unterwegs gern einen Snack oder ihr Mittagessen. Rund 41% unter ihnen versuchen dabei auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten.[1] Natumi setzt auf diesen Trend und bringt dieses Jahr eine neue Produktrange auf den Markt: Den Vegan Mixx, den es in vier

unterschiedlichen Geschmacksrichtungen gibt. Die neuen Produkte kombinieren Tofu, Gemüse und Getreide in unterschiedlichen Rezepturen, sind „ready to eat“ und eignen sich besonders für ein schnelles, veganes Mittagessen oder einen veganen Snack fürs Büro oder unterwegs. Ganz wichtig dabei: Alle Rohstoffe stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau. Den Vegan Mixx gibt es ab Mitte 2017 in Bioläden und vielen Reformhäusern in Deutschland zum UVP von 2,99 EUR (Hafer, Reis & Gemüse / Dinkel, Quinoa & Reis) bzw. 3,29 EUR (Chili con Tofu / Tofu mit Linsen).

Vegane Geschmacksvielfalt mit Linsen, Dinkel, Quinoa, Hafer und Reis

Die vier neuen „ready to eat“-Produkte gibt es in den Varianten „Chili con Tofu“,„Tofu mit Linsen“, „Dinkel, Quinoa & Reis“ sowie „Hafer, Reis & Gemüse“. Die ersten zwei Sorten sind eine vollwertige und zugleich glutenfreie Mahlzeit für jeweils zwei Personen. Der Vegan Mixx „Dinkel, Quinoa & Reis“ sowie „Hafer, Reis & Gemüse“ dagegen bilden eine gute Basis für Salate oder sind eine schmackhafte Beilage für warme Gerichte. Alle neuen Vegan Mixx-Gerichte von Natumi zeichnen sich durch eine schnelle Zubereitungsdauer aus.  Nach nur fünf Minuten im Wasserbad oder der Pfanne hat man ein schnelles und zugleich leckeres Gericht. Mit der neuen Produktrange bedient Natumi den wachsenden Convenience-Trend mit leckeren Rezepturen für die Mahlzeit zwischendurch.

Der Vegan Mixx: Bio-Rohstoffe aus kontrolliert ökologischem Anbau

Der Vegan Mixx enthält nur Bio-Rohstoffe aus kontrolliert ökologischem Anbau – wie alle anderen Produkte von Natumi ebenfalls. Die Hauptbestandteile sind pflanzliches Eiweiß in Form von Tofu, Getreide und Gemüse – je nach Rezeptur unterschiedlich kombiniert, aufeinander abgestimmt und mit verschiedenen Gewürzen abgeschmeckt. Auf den Zusatz von Zucker wird gänzlich verzichtet. So ist der Vegan Mixx nicht nur ein schnelles Mittagessen, sondern auch ideal für die vegane Ernährung und als natürliche Proteinquelle geeignet.

Über Natumi GmbH

Die Natumi GmbH mit Sitz in Troisdorf ist einer der führenden Anbieter für Milchalternativen in Deutschland. In diesem Segment belegt das Unternehmen Platz 2 unter allen Marken, bei Hafer und Dinkel Drinks sogar Platz 1. Natumi entwickelt und produziert verschiedene pflanzliche Drinks, Cuisine-Produkte und Desserts, die alle laktose-, teilweise auch glutenfrei und besonders für die vegetarische und vegane Ernährung geeignet sind. Natumi produziert in Troisdorf auf 29.000 qm mit rund 100 Mitarbeitern Jahr für Jahr unterschiedliche Varianten von pflanzlichen Milchalternativen und Co.

[1] TK-Ernährungsstudie: Iss was, Deutschland. 2016. s. 43

 

Pressekontakt

Pressebüro Natumi

c/o zeron GmbH / Agentur für Public Relations

Erkrather Straße 234a

40233 Düsseldorf

Tel.: 0211 8892150-58

presse-natumi@zeron.de

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1523 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter