Fünf Trends für die Getränkeindustrie

FÜNF TRENDS FÜR DIE GETRÄNKEINDUSTRIE

Getränke müssen heute mehr sein, als nur Durststiller. Verbraucher wollen Soft Drinks, Smoothies und Co., die aufregende Trinkerlebnisse, Geschmacksexplosionen und die richtige Erfrischung in jeder Lebenslage bereithalten. Um diesem Wunsch nach mehr Abwechslung gerecht zu werden, müssen Getränke-Produzenten innovative Produkte bieten. Die GNT Gruppe, Hersteller von EXBERRY® Färbenden Lebensmitteln und führender Anbieter komplett natürlicher Farblösungen, hat fünf Trends zusammengestellt, an denen Produzenten nicht vorbei kommen. Auch auf der drinktec, die vom 11. bis 15. September 2017 in München stattfindet, stehen GNT Experten an Stand B1.512 bereit, um detailliertere Einblicke in diese und viele weitere Trends zu geben.

#1: Verschiedene Sinne ansprechen

Besonders im Bereich Soft Drinks für Erwachsene wünschen sich Verbraucher überraschende Kreationen. Echte Alternativen zu alkoholischen Getränken sollen mehr bieten als die gängigen süßen, prickelnden Limos und einen anspruchsvollen Gaumen überzeugen. Dies kann durch multi-sensorische Erlebnisse erreicht werden. Da in unserem Gehirn bestimmte Farben mit bestimmten Geschmacksrichtungen verknüpft sind, ist jedes Aroma normalerweise einem festen Farbspektrum zugeordnet. Bricht man dieses Muster und mischt Farbe und Geschmack komplett neu, wird die Neugierde der Kunden geweckt.

#2: Auf Pflanzenkraft vertrauen

Durch die hohe Nachfrage nach natürlichen Inhaltsstoffen ergeben sich im Getränkesektor neue Möglichkeiten. Fügt man fruchtsafthaltigen Getränken zum Beispiel Kräuter, Getreide oder gar Algen hinzu, entstehen aufregende Geschmacksrichtungen.

Pflanzen können industrielle Süßungsmittel ersetzen und damit den aktuellen Trend zu weniger Zucker und Clean-Label-Produkten unterstützen. Dank Farben aus Früchten, Gemüse und essbaren Pflanzen können Hersteller auf komplett natürliche Alternativen umsteigen, ohne auf eine große Farbvielfalt in ihrem Portfolio verzichten zu müssen.

#3: DIY-Sets für individuelle Getränkekreationen

Die Lebensmittelzubereitung zuhause erfreut sich wieder großer Beliebtheit – Smoothies mixen oder Säfte pressen ist nur der Anfang. Do-It-Yourself-Sets mit Basismischungen und passenden Rezepten für Cocktails oder Limonaden lassen Verbraucher selbst zum Barkeeper werden. Pulver in unterschiedlichsten Farben machen es besonders einfach, individuelle Drinks zu kreieren. Mit einer speziellen mikronisierten Variante können Hersteller ein homogenes Farbergebnis in allen Pulvermischungen garantieren.

#4: Das Extra-Plus für unterwegs

Menschen streben kontinuierlich nach Selbstoptimierung – körperlich und mental. Mit Nahrungszusätzen in Wasser, Säften oder Fitnessdrinks können Getränke einen entscheidenden Beitrag leisten: Superfoods wie Chia- oder Hanfsamen liefern zusätzliche Ballaststoffe, Guarana und andere pflanzliche Koffeinersatzstoffe sind perfekt geeignet für den Energieschub zwischendurch. Mit einem optimal abgestimmten Farbkonzept kann der positive Eindruck noch verstärkt werden.

#5: Das Neue im Alten entdecken

Verbraucher sind gegenüber Marken und Produkten, die sie kennen und vertrauen, sehr loyal. Bekanntes und Bewährtes sorgt für ein gutes Gefühl. Um aber wettbewerbsfähig zu bleiben, brauchen Hersteller auch neue Produkte im Portfolio. Durch die Mischung bekannter Getränke von beliebten Marken lassen sich neue Aspekte in alten Favoriten entdecken. Auch neue Geschmacksrichtungen oder Farbnuancen bringen frischen Wind ins Supermarktregal. So lassen sich potenzielle Kunden überzeugen, ohne beliebte Klassiker aufzugeben.

 

Über GNT

Die GNT Gruppe (www.gnt-group.com) ist der weltweit führende Anbieter Färbender Lebensmittel. Das unabhängige Familienunternehmen stellt aus Lebensmitteln wie Früchten, Gemüse und essbaren Pflanzen Konzentrate her, die mit Hilfe physikalischer Verfahren wie Pressen, Zerkleinern, Filtrieren und Konzentrieren und ohne den Einsatz künstlicher Zusatzstoffe oder chemischer Lösungsmittel verarbeitet werden. Die Konzentrate, die unter dem Markennamen EXBERRY® in fast 75 Ländern der Welt vertrieben werden, kommen in zahlreichen industriellen Anwendungen zum Einsatz – unter anderem in Süß- und Backwaren, Molkereiprodukten, herzhaften Speisen und Getränken. EXBERRY® Färbende Lebensmittel verleihen Lebensmitteln und Getränken nahezu jede beliebige Farbe in höchster Stabilität. Als natürliche Alternative zu Farbstoffen entsprechen sie dem Wunsch vieler Verbraucher nach gesunden Lebensmitteln, die frei von Zusätzen sind („Clean Label-Produkte“). Die 1978 gegründete GNT Gruppe ist der Pionier im Bereich Färbender Lebensmittel. Sie ist heute global vertreten mit Niederlassungen in Nord- und Südamerika, Asien, Europa und dem Nahen Osten und beliefert mehr als 1.400 Lebensmittel- und Getränkehersteller – darunter sieben der zehn größten Produzenten der Welt.

Kontakt

GNT Group B.V.
Head of Marketing
Guido de Jager
Industrieweg 26
5731 HR Mierlo / Niederlande
Telefon: +31 40 7800450
gdjager@gnt-group.com

Klenk & Hoursch AG
Corporate & Brand Communications
Lisa Dörr / Katharina Stein
Uhlandstraße 2
60314 Frankfurt am Main / Deutschland
Telefon: +49 69 719168-174
lisa.doerr@klenkhoursch.de

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 957 + 188 Follower auf Twitter