Maximale Aufmerksamkeit für besten Geschmack: Zespri® Kiwi ist Vorreiter in der Frucht-Vermarktung

Im deutschen Frucht-Segment ist Zespri das Unternehmen mit den höchsten Werbespendings – und führend bei der Nutzung innovativer Werbekanäle: Ab sofort erreicht der Marktführer zusätzlich 1,2 Mio. Haushalte innerhalb seiner Zielgruppe mit maßgeschneiderten Werbemitteln im Addressable TV.

Addressable TV hat das Potenzial, den deutsche Werbemarkt nachhaltig zu verändern, denn es verbindet die Vorteile von linearem Fernsehen mit denen digitaler Werbung: Die Werbebanner werden während des laufenden Fernsehprogramms eingeblendet, so dass sie bei den Zuschauern hohe Aufmerksamkeit erzielen.

Zudem können die Zuschauer z.B. nach Region oder Merkmalen wie Alter, Geschlecht, Familienstand und Haushaltseinkommen gefiltert werden, so dass eine zielgruppengenaue Ansprache möglich ist. Ein vielversprechender Kanal mit weiterem Wachstumspotenzial: Schon heute besitzt in Deutschland jeder dritte Haushalt ein Smart TV, das für Addressable TV geeignet ist, weitere 2,8 Millionen Haushalte planen aktuell die Anschaffung eines solchen Fernsehers.

Addressable TV ergänzt Kampagne mit rund 800 Mio. Kontakten

„Wir nutzen das neue Format von Addressable TV, um unsere Zielgruppen unmittelbar und passgenau zu erreichen, zum Beispiel junge Familien mit Kindern im städtischen Raum“, erklärt Andreas Borgers, Marketing Manager für Zespri in Deutschland, „damit erreichen wir zusätzlich zu unseren übrigen Aktivitäten weitere 1,2 Millionen Haushalte mit maßgeschneiderten Spots – und unterstützen den Handel, der in dieser Phase den zweiten Teil der neuseeländischen Kiwi-Ernte abverkauft.“

Die Schaltungen ergänzen eine bundesweite Marketing-Kampagne, mit der rund 800 Millionen Kontakte erzielt werden. Hierzu gehört u.a. eine TV-Kampagne auf reichweitenstarken Sendern, Printanzeigen und eine Online-Kampagne mit vielfältigen Social-Media-Maßnahmen. Seit Juni läuft außerdem die mehrmonatige Roadshow mit Verkostungsaktionen in deutschen Supermärkten und attraktive Gewinnspielaktionen.

Über Zespri

Mit einem Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro ist Zespri eine der weltweit erfolgreichsten Vermarktungsgesellschaften im Agrarsektor und Weltmarktführer bei Premium-Kiwis. Die Gesellschaft mit Sitz in Mount Maunganui, Neuseeland ist zu 100 % im Besitz von etwa 2.500 Kiwi-Bauern. Zespri verkauft Kiwis in 59 Länder weltweit und beschäftigt rund 570 Angestellte in Neuseeland, Asien, Europa, Nord- und Südamerika sowie Nahost. Im vergangenen Jahr wurde die Marke Zespri 20 Jahre alt.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 915 + 188 Follower auf Twitter