Genussvoll und unbeschwert durch den Sommer mit Gluten Free

Cover des Gluten Free Magazins

Mit der neuen Ausgabe (EVT: 11.04.2019) versorgt das Gluten Free Magazin die begeisterte Leserschaft mit vielen köstlichen und geprüften Rezepten aus der glutenfreien Küche und Backstube sowie mit spannenden Themen rund um das glutenfreie Leben.

Die steigenden Temperaturen sorgen nicht nur für gute Laune, sondern auch für eine große Vielfalt an frischen Obst- und Gemüsesorten und damit für leckere, bunte Gerichte. Die achte Ausgabe von Gluten Free überzeugt mit köstlichen glutenfreien Rezeptideen mit den Saisonlieblingen Erdbeeren und Spargel, angesagten Corn Dogs oder Pulled Pork Burger wie direkt aus dem Food-Truck und einem sommerlichen 3-Gänge-Menü von Marcus Beran. In Trudels Backschule lernen die Leserinnen und Leser diesmal, wie sich Backfehler vermeiden lassen und bekommen tolle Rezepte zur Resteverwertung mit an die Hand. Neben all den Leckereien widmet sich Gluten Free wichtigen Themen rund um das glutenfreie Leben: Es gibt Tipps speziell für Jugendliche mit Zöliakie (und deren Eltern), Wissenswertes über Ballaststoffe und Darmgesundheit, einen Produkttest zu glutenfreien Schokoriegeln, ein spannendes Interview mit Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, die selbst von Zöliakie betroffen ist, sowie Informationen zu Glutenfallen und Inspiration für den nächsten Besuch in einem Freizeit- und Erlebnispark.

Gluten Free richtet sich an Menschen mit Zöliakie, einer Weizen- oder Glutenunverträglichkeit sowie an alle, die bewusst auf Weizen und Gluten verzichten. Das Magazin erscheint viermal jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz und ist im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Die Einzelausgabe kostet in Deutschland 3,90 Euro. Zudem gibt es Gluten Free im Abonnement und als E-Paper, zu bestellen unter www.glutenfree-magazin.de. Eine Leseprobe mit einem Auszug der aktuellen Gluten Free ist online einsehbar.

 

Rezept aus dem Gluten Free Magazin Nr. 8: Herzhafter Käsekuchen mit Spargel

Zutaten für 1 Springform (24 cm Ø) bzw. 8 Stücke

Für den Teig:

50 g Parmesan / 180 g glutenfreie Mehlmischung / 150 g saure Sahne / 2 TL Olivenöl / ½ TL Salz / Butter für die Form

Für den Belag:

400 g grüner Spargel / 50 g Parmesan / 3 Frühlingszwiebeln / ½ Bund glatte Petersilie / 500 g Quark (Halbfettstufe) / 200 g Sahne / 50 g saure Sahne / 3 Eier / Salz / Pfeffer aus der Mühle

1.    Den Parmesan reiben, mit dem Mehl, der sauren Sahne, dem Olivenöl und dem Salz in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken eines Handrührgeräts krümelig verkneten, dann mit den Händen zu einem kompakten Teig kneten.

2.    Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, den Rand einfetten.

3.    Den Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie rund mit einem Durchmesser von 32 cm ausrollen, die Form damit auslegen. In den Kühlschrank stellen.

4.    Den Spargel waschen und die Enden abschneiden. Den Spargel in 4 bis 5 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Wasser 3 Minuten blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen.

5.    Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

6.    Den Parmesan reiben. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken.

7.    Den Quark mit der Sahne, der sauren Sahne und den Eiern verrühren, die Frühlingszwiebeln und die Petersilie untermischen und die Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Die Quarkmasse auf den Teigboden geben und die Spargelstücke darauf kreisförmig anrichten. Den Käsekuchen im Backofen 1 Stunde 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

8.    Den Backofen ausschalten und den Käsekuchen bei leicht geöffneter Backofentür 10 Minuten ruhen lassen, dann herausnehmen, aus der Form lösen und warm oder kalt servieren.

Zubereitungszeit: 50 min

Backzeit: 1 h 10 min

Pro Stück: 775 kcal / 36,2 g E / 48 g F / 50,3 g KH / 2,4 g BS

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1470 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter