Diese Frauen rocken die Blogosphäre! Food-Bloggerinnen stark vertreten

Dies sind die 20 erfolgreichsten deutschsprachigen Bloggerinnen.

Präsent, gut vernetzt, sehr aktiv, engagierte Community: Julia Richter ist mit ihrem Blog „German Abendbrot“ nicht nur die führende Food-Bloggerin in Deutschland – sondern die erfolgreichste Frau in der deutschsprachigen Blogosphäre überhaupt. Nicht leicht in einem Themenfeld mit starkem Wettbewerb: Fünf der 20 bedeutsamsten Bloggerinnen schreiben über kulinarische Themen. Das zeigt der Blogger-Relevanzindex der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor.

Fünf weitere Bloggerinnen aus der Top 20 beschäftigen sich mit Lifestyle und Mode. Ganz vorne weg: Susanne Ackstaller, die sich mit ihrem Blog „Texterella“ vor allem an die Zielgruppe 50+ wendet und im Gesamt-Ranking Platz 5 erreicht.

In weiteren vier Weblogs aus der Spitzengruppe dreht sich alles ums Thema Reisen. Zum Beispiel bei Tanja Neumann, die als „Vielweib on Tour“ auf Platz 7 angekommen ist.

Das bedeutet allerdings nicht, dass Bloggerinnen ausschließlich mit Küche, Klamotten und Kurztrips Erfolge feiern. Denn den zweiten Platz eroberte Claudia Tödtmann, Redakteurin der Wirtschaftswoche, mit ihren scharfsinnigen Blicken hinter die Kulissen von Unternehmen in „Tödtmanns Management-Blog“. Und  Stefanie Fiebrig beschäftigt sich auf ihrem mehrfach ausgezeichneten Blog „Textilvergehen“ nicht etwa mit Fashion-Fauxpas, sondern mit Fußball (vor allem Union Berlin).

Das komplette Ranking: Die 20 wichtigsten Bloggerinnen

Julia Richter – German Abendbrot

Claudia Tödtmann – Tödtmanns Management-Blog

Stefanie Fiebrig – Textilvergehen

Dunja Voos – Medizin-im-Text

Susanne Ackstaller – Texterella

Milena Heißerer – Amazed

Tanja Neumann – Vielweib on Tour

Tessa Tews – WanderWeib

Michaela Hoechst-Lühr – Herzelieb

Felizitas Küble – Christliches Forum

Helga Uphoff – DiabSite Diabetes-Weblog

Sarah Eichhorn – Josie loves

Anita Brechbühl – Travelita

Carsten Meiselbach – Happy Carb

Ines Thomas – Glamour

Virginia Horstmann – Zucker, Zimt und Liebe

Christine Neder – Lilies Diary

Christine Garcia Urbina – Trickytine

Natascha Wegelin – Madame Moneypenny

Nike van Dinthe – This is Jane Wayne

Der Blogger-Relevanzindex von Faktenkontor analysiert fortlaufend die Performance von rund 2.000 deutschsprachigen Blogs. Die Bewertung fußt zu gleichen Teilen auf fünf Faktoren: Die Sichtbarkeit des Blogs im Internet; die Anzahl öffentlicher Links, die zu dem jeweiligen Blog führen; die Vernetzung des Blogs in den Sozialen Medien; die Aktivität (Anzahl der neuen Beiträge) innerhalb der letzten drei Monate; sowie die Interaktion des Blogs mit seiner Community anhand der Anzahl von Kommentaren innerhalb dieser Zeit.

Der Blogger-Relevanzindex erlaubt individuelle Auswertungen unter anderem in Bezug auf bestimmte Themenbereiche und Branchen und ermöglicht es Unternehmen so, konkrete Blogs zu identifizieren, die für die Meinungsbildung in ihrem Branchenumfeld wirklich entscheidend sind.

Faktenkontor ist der Berater für Unternehmens- und Vertriebskommunikation. Branchenerfahrene Experten unterstützen Unternehmen aus Finanzdienstleistung, Gesundheitswirtschaft sowie der Beratungs- und Technologie-Branche darin, ihre Zielgruppen über klassische und digitale Medien sowie im persönlichen Kontakt zu erreichen.

Neben Medienberatung gehören Konzeption und Umsetzung von Kampagnen sowie Social-Media-Strategien zum Leistungsspektrum. Das Faktenkontor ist zertifiziertes Mitglied der Gesellschaft der führenden PR- und Kommunikationsagenturen (GPRA) und zertifiziertes Mitglied des Hamburger Consulting Club e.V. (HCC).

Quelle: Faktenkontor

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 200

Mehr zum Thema

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.