Winterlicher Hochgenuss für Fruchtgrütze-Fans

Die beliebte Wintersorte Birne-Apfel Grütze von Dr. Oetker kommt zurück ins Kühlregal

Winterliches Comeback im Kühlregal: Von Oktober 2019 bis Februar 2020 sorgt    Dr. Oetker mit der begehrten Saisonvariante Birne-Apfel Grütze mit Honig und Mandeln wieder für winterlichen Dessertgenuss. Egal, ob pur aus dem 500g-Becher oder im praktischen 160g-Doppelkammerbecher mit feiner Bourbon-Vanillesoße – die Wintergrütze mit saftigen Birnen- und Apfelstücken wird durch süßlichen Honig und gehackte Mandeln abgerundet und ist ein himmlisches Geschmackserlebnis für alle Fruchtgrütze-Liebhaber.

Fruchtiges Highlight zur Winterzeit
Die Wintergrütze ist wunderbar vielfältig und bietet im 500g-Becher raffinierte Kombinationsmöglichkeiten. Pur ist sie dabei ebenso köstlich wie zu Eis, Joghurt oder Quark. Klassisch wird es mit Vanillesoße. Und alle, die gerne kreativ werden, können im Handumdrehen festliche Desserts und winterliche Gebäcke mit der Fruchtgrütze verfeinern. Für den kleinen Genussmoment für zwischendurch sorgt der 160g-Doppelkammerbecher. Mit nur einem Knick vereint er die Fruchtgrütze und die cremige Bourbon-Vanillesoße, die eine unvergleichliche Verbindung eingehen. Die Birne-Apfel Grütze mit Honig und Mandeln ergänzt bis Februar 2020 die leckeren, bewährten Sorten der Fruchtgrütze von Dr. Oetker als optischer, goldgelber Hingucker:

    • Dr. Oetker Rote Grütze (500g)
    • Dr. Oetker Rote Grütze mit Bourbon-Vanillesoße (160g)
    • Dr. Oetker Rote Grütze mit Bourbon-Vanillesoße -30% Kalorien (160g)
    • Dr. Oetker Kirsch Grütze (500g)
    • Dr. Oetker Kirsch Grütze mit Vanillecreme (160g)
    • Dr. Oetker Erdbeer-Rhabarber Grütze (500g)
    • Dr. Oetker Erdbeer-Rhabarber Grütze mit Bourbon-Vanillesoße (160g)

Die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) beträgt 0,99 Euro für einen Becher Birne-Apfel Grütze mit Bourbon-Vanillesoße (160g) und 2,29 Euro für einen Becher Birne-Apfel Grütze (500g).

 

Fotohinweis:
© Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG (exklusive Rechte), September 2019
Nutzung: Abdruck bis Februar 2020 zur Illustration der redaktionellen Berichterstattung. Nur im Zusammenhang mit Informationen zu Produkten und Marken von Dr. Oetker und dem Unternehmen Dr. Oetker zu verwenden.
Abdruck honorarfrei, Belegexemplar/Online-Link erbeten

Bielefeld, September 2019

PR-Kontakte:

Inga Steege
Fon: 05 21 / 155 – 26 56
Fax: 05 21 / 155 – 11 26 56
inga.steege@oetker.com

Julian Loges
Fon: 05 21 / 155 – 26 11
Fax: 05 21 / 155 – 11 26 11
julian.loges@oetker.com

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 1313 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter