WASGAU Bio-Eis jetzt in zwei neuen Sorten

Cremig-zartes Bio-Eis Stracciatella mit knackigen Schokoladenstückchen und fruchtig-frisches Bio-Sorbet Erdbeer mit hohem Fruchtanteil ergänzen hauseigenes Bio-Eis-Sortiment des südwestpfälzischen Lebensmittel-Handelsunternehmens.

Traditionelle Herstellung in Speiseeis-Manufaktur mit ausgewählten Zutaten in Bio-Qualität.

Zum Startschuss in die Sommer- und Ferienzeit erweitert WASGAU sein Angebot an Bio-Eis. In allen 75 rheinland-pfälzischen und saarländischen Frischemärkten des Pirmasenser Lebensmittel-Handelsunternehmens bereichern jetzt die beiden neuen Sorten Erdbeer und Stracciatella das hauseigene Sortiment. Das Erdbeersorbet punktet dabei mit einem besonders hohen Fruchtanteil von 50 Prozent und ist zudem vegan und glutenfrei. Das Stracciatella-Eis mit seinen knackigen Stückchen wird auf Basis von Milch und Sahne der Bioland-zertifizierten Saarpfälzische Bio-Höfe GmbH hergestellt. Beide Neuheiten ergänzen das bestehende Angebot aus Milcheis in den Sorten Schokolade, Vanille und Haselnuss sowie Sorbets aus Mango und Himbeere. Für das Joghurteis Limette bzw. Sauerkirsch liefert die WASGAU Partnermolkerei ebenso den Joghurt.

Wie das gesamte WASGAU Bio-Eis-Sortiment werden auch die beiden neuen Sorten in der Martosca Speiseeismanufaktur hergestellt. Manufaktur darf man hier durchaus wörtlich nehmen: Seit jeher liegt der Schwerpunkt des traditionsreichen Familienunternehmens auf einer bewusst handwerklichen Produktion. Als erfahrene Eis-Macher setzen Martina und Oscar Slis dabei auf sorgfältig ausgewählte frische Rohstoffe in Bio-Qualität und naturbelassene Rezepturen. Für einen besonders puren Eis-Genuss verarbeiten sie außerdem grundsätzlich so wenige Zutaten wie möglich. Für die Sorbets werden zu 100 Prozent reife Früchte verwendet, so dass wegen des natürlichen Gehalts an Fruchtzucker bei der Zubereitung weniger Zucker zugesetzt werden muss.

Hintergrundinformationen zu WASGAU Produktions & Handels AG

Die WASGAU Produktions & Handels AG mit Sitz im westpfälzischen Pirmasens zählt zu den wenigen selbstständigen Lebensmittel-Handelsunternehmen in Deutschland und hat einen Einkaufsverbund mit der REWE Markt GmbH, Köln. Die Märkte und Geschäfte finden sich mit regionalem Schwer­punkt in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Den Kern der Handelstätigkeit bilden 75 WASGAU Super- und Verbrauchermärkte mit Verkaufsflächen zwischen 600 und 3.200 Quadrat­metern; daneben betreibt WASGAU sechs Cash+Carry-Betriebe als Partner für Gastronomie und Groß­verbraucher. Über 85 Prozent des Umsatzes werden innerhalb dieser Vertriebsschienen erzielt.

Die konzerneigene WASGAU Metzgerei und WASGAU Bäckerei versorgen die Märkte und Geschäfte mit Fleisch- und Wurstwaren sowie mit Backwaren und Konditorei-Erzeugnissen. Der Anteil der Frische-Warengruppen am Gesamtsortiment beträgt über 50 Prozent. Weitere Informationen sind unter https://wasgau-ag.de erhältlich.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 614 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter