Die Entwicklung des ökologischen Landbaus in Deutschland

Die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Deutschland wächst weiter. Im Jahr 2020 wurden rund 1,7 Millionen Hektar ökologisch bewirtschaftet. Damit lag der Öko-Anteil an landwirtschaftlichen Flächen bei rund 10,3 Prozent. Zehn Jahre zuvor waren es lediglich 5,9 Prozent.

Während die Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe insgesamt zurückgeht, steigt die Anzahl ökologisch wirtschaftender Betriebe stetig. 2020 gab es rund 35.400 Ökobetriebe. Damit wirtschafteten rund 13,5 Prozent aller landwirtschaftlichen Betriebe ökologisch. Zehn Jahre zuvor hatte der Öko-Anteil noch bei 7,3 Prozent gelegen.

Quelle: BLE

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright |
Medienkontakte dieser Meldung: 39

Mehr zum Thema