FITTASTE – Trierer Unternehmen spart 10 Tonnen Plastik pro Jahr

FITTASTE – Food-Unternehmen aus Trier schlägt nachhaltige Wege ein – liefern Produkte ab sofort in 100% recycelbarem Material und sparen 10 Tonnen Plastik pro Jahr ein!

Trier – Das Lifestyle Food-Unternehmen FITTASTE geht ab sofort neue Wege in puncto Nachhaltigkeit. Der Online-Versand, der sich mit seiner breiten Produktpalette an frischen, leckeren Gerichten insbesondere bei den gesundheitsbewussten und aktiven Erwachsenen etablieren konnte, liefert ab sofort komplett nachhaltig.

„Als Unternehmen wollten wir in Zeiten des Klimawandels als Vorbild agieren“, so die Geschäftsführung dazu. „Gerade im Onlinehandel gibt es im alltäglichen Ablauf vieles, was schlichtweg nicht umweltbewusst ist. Umso wichtiger war es uns, diese für Online-Shops typischen Schwachstellen auszubessern.“

Waren die Verpackungen des Unternehmens bereits von Anfang an vollständig recycelbar, ging man nun noch einen Schritt weiter: die Schalen bestehen ab sofort bereits aus zu 100% recyceltem Material. Wer bei FITTASTE bestellt, erhält sämtliche Gerichte ab sofort in Schalen, die aus rPET, also Altplastik, hergestellt wurden.

Die Vorzüge der alten Verpackungen bleiben dennoch weiterhin bestehen: Lebensmittelsicherheit, Stabilität und Hitzebeständigkeit.

FITTASTE-Kunden können dabei aus einer breiten Vielfalt an Gerichten wählen, die auch perfekt auf bestimmte Ernährungsformen abgestimmt werden können – so gibt es neben Low Carb, High Protein oder Vegan auch Produkte mit Whey, Vitaminen oder abwechslungsreiche Varianten für ein gesundes Frühstück.

Neben den Gericht-Schalen aus Altplastik setzen FITTASTE auch bei der Verpackung auf Nachhaltigkeit.  Kartonagen, Innenverpackungen und Kühlmaterial sind alle Made in Germany und über den Hausmüll recycelbar. „Zusammen mit unseren Kunden können wir so durch die Nutzung der Schalen knapp 10 Tonnen Plastikmüll einsparen: 365 Tage x 1000 x 0,027kg (pro Schale) bedeutet sage und schreibe 10 Tonnen Plastik-Ersparnis!“, so die Geschäftsleitung. Auf ihrer Homepage www.fittaste.com hat das Unternehmen zur besseren Anschaulichkeit einen Recycling-Kreislauf veröffentlicht.

Kunden haben zudem die Möglichkeit, einen Klimabeitrag zu entrichten und Bäume zu pflanzen, um ihre Bestellung zu 100% klimaneutral zu gestalten:

https://fittaste.com/pages/nachhaltigkeit

Damit denken FITTASTE den Ansatz der Ganzheitlichkeit noch einmal einen Schritt weiter. Das Unternehmen, das 2017 durch die TV-Show „Höhle der Löwen“ bekannt wurde, bietet mit seinem Angebot eine gesunde Alternative zu Fertiggerichten. Wer sich gesund ernähren will, dabei aber nicht immer Zeit für aufwändiges Kochen hat, findet hier ein reichhaltiges Angebot an frisch gekochten, vollkommen Zusatzstoff-freien Gerichten. Unter dem Claim „FITTASTE-Challenge 2022“ läuft derzeit ein Ernährungs-Langzeit-Experiment.

Über mehrere Wochen hinweg werden Teilnehmer mit den Produkten des Unternehmens versorgt und haben dokumentiert, wie sie damit ihren Ernährungs-Alltag bestreiten. Alle Freiwilligen konnten ihre Ernährungsgewohnheiten verbessern und dadurch nicht nur Gewicht reduzieren, sondern auch ihre Fitness steigern.

Website: https://fittaste.com

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 192 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter