Adventskranz – mal anders!

Wer etwas kreative Abwechslung zum schweren Bratenrezept oder klassischer Weihnachtsdekoration sucht, wird bei diesem köstlichen Antipasti-Kranz fündig!

Looye Honigtomaten sind unwiderstehlich lecker und herrlich süß, mit einem leicht säuerlichen Twist.  Dank ihrer intensivroten, glänzenden Färbung sind sie außerdem ein echter Hingucker.

Das macht sie zur idealen Zutat für diesen adventlichen Antipasti-Kranz, der die Vorweihnachtszeit gleich in doppelter Hinsicht verschönert: Er ist ein Blickfang auf jedem festlich gedeckten Tisch – und lässt sich zeitgleich auch als leckeres Fingerfood genießen!

Antipasti-Kranz mit Looye Honigtomaten

Zutaten:

500 g Mini-Mozzarellakugeln
1 Glas Artischockenherzen  (Abtropfgewicht 240 g)
1 Glas grüne Oliven ohne Kern (Abtropfgewicht 170 g)
1 Glas Mini-Peperoni in rot und grün
1 Bund Basilikum
5 Zweige Rosmarin
200 g italienische Salami
600 g Looye Honigtomaten
40-50 Zahnstocher

Zubereitung:

  1. Mini-Mozzarella, Artischocken, Oliven und Peperoni gut abtropfen lassen. Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen, Looye Honigtomaten waschen und trockentupfen.
  2. Alle Zutaten bis auf den Rosmarin abwechselnd auf die Zahnstocher spießen. Die Holzspießchen kranzförmig in zwei Lagen auf einem großen Teller oder einer runden Platte anrichten.
  3. Die Spieße mit der Tomate am Anfang als erste Lage benutzen, Rosmarin dazwischen stecken.

Viele weitere Rezepte unter: www.looye.com

Über Looye

Seit mehr als 75 Jahren widmet Looye sich mit ganzem Herzen dem Anbau besonders leckerer, aromatischer Tomaten.

Die Geschichte der köstlichen Tomaten von Looye geht bis auf das Jahr 1946 zurück: In diesem Jahr gründete Jacobus Looije in den Niederlanden einen Betrieb für Gemüseanbau.

Heute ist das Familienunternehmen bekannt für außergewöhnlich aromatische Premium-Tomaten, die es täglich frisch und das ganze Jahr über nach ganz Europa liefert.

FavoriteLoadingSeite in meine Favoritenliste legen | Seite drucken Seite drucken | Hinweis Copyright
Medienkontakte dieser Meldung: 403 + 188 Follower auf Twitter + 265 Abo Newsletter