Gefüllte Paprikaschoten „Birkel’s Best“

Paprikaschoten Birkels BestGefüllte Paprikaschoten „Birkel’s Best“
(für 4 Personen)

200 g Hackfleisch
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, scharf
70 g Champignons
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
200 g Mais aus der Dose
100 g Schafkäse
8 grüne und schwarze Oliven
1 EL 8-Kräutermischung, TK
je 2 rote und gelbe Paprikaschoten
1 Glas Birkel Nudel up Bolognese (=400 g)
4 EL Sahne
1 Flasche Dinkula (Reformhaus oder Bioladen)
Mineralwasser

Hackfleisch mit Senf, Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Champignons eventuell waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Knoblauch in Scheiben schneiden, Zwiebel fein würfeln. Hackfleisch in heißem Olivenöl anbraten, Champignons, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit andünsten. Mais abtropfen lassen. Schafkäse würfeln, Oliven entsteinen und in dünne Scheiben schneiden. Alles unter die Hackfleischmasse geben und mit Kräutern würzen.

Paprikaschoten putzen, jeweils einen Deckel abschneiden, Kerngehäuse entfernen, Schoten waschen, mit der Hackfleischmasse füllen und den Deckel auflegen. Paprikaschoten in eine Auflaufform geben. Birkel Nudel up Bolognese und Sahne mischen und um die Paprikaschoten herum verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Dazu Dinkula mit Mineralwasser trinken (gut für Verdauung und Immunsystem).

Pro Person: 428 kcal (1791 kJ), 23,5 g Eiweiß, 27,6 g Fett, 21,8 g Kohlenhydrate (1,8 BE)

Fotohinweis: Birkel/Wirths PR

Weitere Rezepte

    None Found