Maccaroniauflauf

Rubrik(en): Pilzgerichte |

MaccaroniauflaufMaccaroniauflauf
(für 4 Personen)

500 g Birkel No. 1 Maccaroni
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 Glas Birkel Nudel up Bolognese-Arrabiata (= 400 g)
100 g geriebener Appenzeller
100 g geriebener Greyerzer
Salz
Pfeffer
150 g Champignons
1 Möhre
200 g Porree
50 g getrocknete und in Öl eingelegte Tomaten
Fett für die Form

Maccaroni nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden, in einem Esslöffel erhitztem Olivenöl andünsten und Birkel Nudel up Bolognese-Arrabiata hinzufügen. Drei Viertel des Käses in die Sauce geben und schmelzen lassen. Sauce mit Salz  und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse putzen und waschen, die Möhre schälen. Pilze und Möhre in Scheiben, Porree in Ringe schneiden und in dem restlichen Öl andünsten. Tomaten abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden und hinzufügen.

Maccaroni abgießen und abtropfen lassen. Mit dem Gemüse und der Bolognese-Käse-Sauce abwechselnd in eine gefettete Auflaufform einschichten und mit dem restlichen Käse bestreuen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas Stufe 3) ca. 20 Minuten knusprig überbacken. Auf Wunsch mit geriebenem Parmesan und Petersilie garniert servieren.

Pro Person:  839 kcal (3510 kJ), 36,8 g Eiweiß, Fett 29,2 g, 106,4 g Kohlenhydrate (8,9 BE)

Fotohinweis: Birkel/Wirths PR

Weitere Rezepte

    None Found