1. Tag Spargel-Reduktions-Diät mit 5 Mahlzeiten und ca. 1200 kcal/Tag

Rubrik(en): Diäten und Kuren / Spargel |

Fitmacher Frühstück

1 Kornspitz (oder Roggenbrötchen)
50 g Magerquark
1 EL fettarmer Joghurt
1 Tomate
Zwiebelwürfel
1/4 Beet Kresse
Salz
Pfeffer
0,2 l Gemüsesaft
2 EL Artischockensaft
0,2 l Brottrunk
Mineralwasser

Brötchen halbieren. Quark mit Joghurt cremig rühren und auf die Brötchenhälften verteilen. Eine Hälfte mit Tomatenscheiben und Zwiebelwürfeln belegen, die andere mit Kresse bestreuen. Leicht salzen und pfeffern. Gemüse- und Artischockensaft verquirlen, pikant abschmecken. Mit dem Frühstück servieren. Dazu Brottrunk mit Mineralwasser trinken (fördert die Verdauung und stärkt das Immunsystem).

322 kcal (1347 kJ), 17,6 g Eiweiß, 2,8 g Fett, 55,4 g Kohlenhydrate (4,6 BE)


Zwischenmahlzeit

Spargelsalat mit Erdbeeren

200 g gekochter Spargel
100 g Erdbeeren
50 g Joghurt
Zitronensaft
Pfeffer

Spargel in mundgerechte Stücke schneiden, Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Joghurt mit Pfeffer und Zitrone abschmecken und den Spargel und die Erdbeeren unterheben.

93 kcal (389 kJ), 6,0 g Eiweiß, 2,4 g Fett, 10,3 g Kohlenhydrate (0,9 BE)


Mittagessen

Spargel mit Lachs

150 g Kartoffeln (3 kleine Kartoffeln)
500 g Spargel
2 TL Raps-Kernöl
1/2 TL Zucker
1/2 TL Salz
125 g Lachsfilet
Pfeffer
2 EL fettarmer Joghurt
Petersilie
Dill
Kresse
0,1 l Brottrunk
Mineralwasser

Kartoffeln schälen, waschen, in kaltem Salzwasser aufsetzen und 20 Minuten kochen. Spargel schälen und die Endstücke großzügig abschneiden. In einem hohen Spargeltopf Wasser mit 1 TL Butter, Zucker und etwas Salz erhitzen und die Spargelstangen hineinstellen. 15 bis 20 Minuten kochen.

Das Lachsfilet kalt abspülen, trocken tupfen, pfeffern und salzen. In heißer Butter in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten ca. 4-5 Minuten braten. Die Hälfte des Spargels für das Abendessen kaltstellen. Den restlichen Spargel mit dem Lachs und den Kartoffeln auf einem Teller anrichten. Joghurt mit feingewiegten Kräutern verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und dazu servieren. Dazu Brottrunk mit Mineralwasser trinken (gut für’s Immunsystem) trinken.

429 kcal (1812 kJ), 32,1 g Eiweiß, 20,7 g Fett, 27,1 g Kohlenhydrate (2,3 BE)


Zwischenmahlzeit

Energiesnack

1 Banane
0,2 l Brottrunk
Mineralwasser
Banane essen, dazu dazu Brottrunk mit Mineralwasser trinken.

118 kcal (493 kJ), 1,4 g Eiweiß, 0,3 g Fett, 26,8 g Kohlenhydrate (2,2 BE)


Abendessen

Spargel-Omelette

250 g gekochter Spargel
2 Eier
2 EL Wasser
2 EL feingewiegte Kräuter
1 Prise Meersalz
1 TL Raps-Kernöl
0,1 l Brottrunk
Mineralwasser

Den Spargel über Wasserdampf kurz erwärmen. Inzwischen die Eier mit dem Wasser und den Kräutern gut durchschlagen. Leicht salzen. Das Raps-Kernöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Eimasse eingießen und stocken lassen. Mit dem Spargel servieren. Dazu Brottrunk mit viel Mineralwasser trinken.

237 kcal (992 kJ), 11,0 g Eiweiß, 15,8 g Fett, 3,9 g Kohlenhydrate (0,3 BE)

Gesamt 1199 kcal (5017 kJ), 68,1 g Eiweiß, 42,0 g Fett, 123,5 g Kohlenhydrate (10,3 BE)

Quelle: Foto: Wirths PR

Weitere Rezepte